Prodigy: Mit 1000 VOLT durch den Löverek

Am ersten Juliwochenende  startet das 18. VOLT-Festival am Löverek in Sopron. Mit dem Engagement von “The Prodigy” kamen die Veranstalter den Wünschen der Fans entgegen: Vor zwei Jahren lieferte die Band eine derart Wahnsinns-Performance am “VOLT” ab, dass seitdem ein enormes Gerangel um die Briten herrscht.
Zwei Jahre touren sie nun schon um den halben Globus. Und Ihr Techno hat nichts an Kraft eingebüsst. Hits wie Firestarter,Voodoo People, Baby’s Got A Temper und Invaders Must werden wohl eine “1000 Volt” Spannung erzeugen und die Sohlen zum Glühen bringen.

Mit dabei auch die Wiener Electronic-Professoren Duo “Kruder & Dorfmeister, die es bis nach Sopron nicht wirklich weit haben. Bekannt geworden sind sie vor allem durch ihre zahlreichen Remixe, u. a. für Madonna, Depeche Mode, das Trüby Trio, Lamb und Roni Size.

Drum´n Base Fans erhalten ebenfalls die Gelegenheit ihren Rhythmus auszuleben. Neben den “MC GQ”, einem der weltweit größten Dschungel DJ’s und Produzenten, wird der Londoner “Andre Williams”, besser bekannt als Shy FX”, am 3. Juli auf der Bühne stehen.

Mittwoch, 30. Juni  – Samstag, 3. Juli 2010

Lővér Kemping, Pócsi-domb
Sopron 9400
Ungarn

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.