Radparadies Neusiedler See

058-auf-radtourDie Region Neusiedler See zählt seit Jahren zu den beliebtesten Raddestinationen Österreichs. 11 beschilderte Radwege mit über 500 Kilometer laden ein, die einzigartige Naturlandschaft der Region Neusiedler See mit dem Fahrrad zu erkunden:
Neben dem Neusiedler See-Radweg (B10, 132 Kilometer), der im Vorjahr mit neuen Design-Rastplätzen ausgestattet wurde, können Radbegeisterte den Jubiläumsradweg,
Kirschblütenradweg – 43 km
Lackenradweg – 48 km
Hanság-Radweg – 53 km
Kultur-Radweg – 26 Kilometer
Radweg Lange Lacke – 14 km
die Verbindungsradwege Koglradweg – 21 km und 16 km
den Verbindungsradweg Donau Radweg 31 km befahren.

Urlaubsgäste, die in einem von 728 Partnerbetrieben von 4. April bis 26. Oktober 2008 nächtigen, erhalten für die gesamte Aufenthaltsdauer die kostenlose Neusiedler See Card. 38 Freizeit- und Urlaubseinrichtungen in der Region Neusiedler See können bis zum Abreisetag gratis besucht werden. Ein besonderes Zuckerl gibt’s dabei für Radfahrer: Mit der Neusiedler See Card bezahlen Pedalritter auf den Radfähren (jeweils Hin- und Rückfahrt) von Mörbisch am See nach Illmitz sowie Breitenbrunn nach Podersdorf am See den halben Fahrpreis.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*