Reizvolles Neusiedl – die Stadt am See

neusiedlIn Neusiedl ist vor allem das maritime Flair des Neusiedler Sees zu spüren und als Mensch wird einem hier schnell bewußt, daß im äußersten Zipfel Österreichs ein wahrer Naturschatz in der nahezu immerwährenden Sonne glänzt. Durch die üppige Vogelwelt spürt man hier eine Art Freiheit, die zum Greifen nahe wird, ja und “hier kann man den See so richtig schmecken!” so schwärmt ein Neusiedl-Fan aus Deutschland.

Die Hauptsaison für den Tourismus liegt, bedingt durch das Strandbad, im Sommer, wobei hier überwiegend Besucher aus dem Großraum Wien, aber auch zahlreiche Gäste aus dem süddeutschen Raum, und neuerdings immer mehr Gäste aus den Niederlanden und der Schweiz die nahe gelegene Möglichkeit zum Schwimmen, Surfen und Segeln nützen und die wunderbare Lage des Burgenlandes hier schätzen lernen. Vom Frühjahr bis in den Spätherbst hinein ist Neusiedl am See, dank der günstigen Verkehrsanbindung, ein beliebter Ausgangspunkt für Radtouren in der Region Neusiedler See. In den Wintermonaten wird der für Wochen geschlossen zugefrorene See außerdem zu einer richtigen Attraktion und sorgt für zahlreiche Eislauf- und Eissegel-Touristen.

Die Stadt Neusiedl selbst macht ihrem Namen alle Ehre und hat alles zu bieten, was man sich von einer Stadt auch vorstellt. Es gibt kleine und große Boutiquen, Geschäfte für Antiquitäten, Design und Wohnen, Geschenkelädchen, Parfümerien und Drogerien,  gute bis sehr gute Restaurants, ein Hauch Italien durch leckere Eiscafés und Pizzerien, die den Italienern in nichts nachstehen, aber auch jede Menge Heurige und stilvolle Vinotheken sowie einige weitere  gastronomische Besonderheiten sowohl im Zentrum als auch direkt am See.

Aktivitäten:

  • Seebad Neusiedl
  • Radfahren und Nordic Walking
  • Segeln & Surfen
  • Golf
  • Tennis
  • Hallenbad
  • Beauty Farm

Highlights:

Stadtpfarrkirche:
Kirche mit gotischem Kern, barockisiert mit gotischer Fischerkanzel aus dem 18. Jahrhundert

Ruine am Tabor
am Taborberg gelegene Ruine, vermutlich im 16. Jahrhundert als militärischer Spähturm errichtet.

Dreifaltigkeitssäule
1713/14 vom Steinmetzmeister Elias Hügel aus Kaisersteinbruch errichtet

Haus im Puls
Facettenreiches Kulturzentrum im ältesten Haus der Stadt mit Vinothek und Greisslerei

Ziele in der Umgebung

Schloss Halbturn
Der bedeutendste Barockbau des Burgenlandes, diente einst dem Kaiserhaus als Jagd- und Sommerresidenz. Ein besonderes Juwel des Schlosses ist das Deckenfresko “Allegorie der Zeit und des Lichtes”
Schloss Halbturn ,Parkstraße 4, Halbturn

Outletcenter Parndorf
Größte Designer Outletfläche Mitteleuropas – 150 Shops bieten ein umfassendes Angebot an internationalen Marken und top-exklusiven Designer Labels.

Essen und Trinken

niykospark_garten_gr_ii

Landgasthaus Nyikospark
In der Monarchie Offizierscasino, heute behutsam renovierter Landagasthof mit Nussbäumen im lauschigen Gastgarten. Wintergarten und exquisite Weinbar
Hauptstraße, Telefon: 02685 /6473  Fax: 02685 / 6473 18

molewestMole West
Sich wegträumen am See in ansprechendem Launchambiente, dazu Cuisine à la modern art. Ibiza-Feeling in Neusiedl mit Sehen und Gesehen werden – Jet Set
Strand Bad- West Mole, Telefon: 02167/20 205

Übernachten

Pension Vollath
Bestes Frühstück vom Buffet gibt es auf der großen mediterranen Sonnen-Terasse mit Blick auf den Neusiedlersee. Geräumige Zimmer mit Landhauscharakter.
Eisenstädterstraße 53, Telefon 43 (2167) 8210, Neusiedler See Card

garten-und-fewo-ansichtHaus Königshofer
In optimaler und doch ruhiger Lage mit großem Garten, Spielwiese, Grill und Weinlaube. Gleich in der Nähe: Toprestaurant und Heurige. Fahrradgarage, Parkplatz
Kalvarienbergstraße 35-37  Tel.: +43 (0)2167 2110, Neusiedler See Card

Subscribe
Notify of
guest
2 Comments
Neueste
Älteste Meist gevotet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.
Patricia

Also ich find das Magazin echt grandios. Aktuelle Events, Tratsch und Klatsch, Essen und Trinken und Unterkünfte gut und persönlich beschrieben. Dazu Fotos und Videoclips – echt tolle abwechslungsreiche und dynamische Seite.
Bin echt ein Fan von Euch

neun

unter pannoniaen tivi stellt man sich lebende Bilder vor und kein magazin