Running Orchestra

runorchtb1Es gibt keine, oder nur sehr wenige Musiker, bei denen das Spiel mit so viel Bewegung auf der Bühne abläuft wie beim Running Orchestra. Der Name spiegelt kongenial die musikalische und darstellerische Qualität dieser fünf wunderbaren Künstler.

In der direkten und spontanen Begegnung mit dem Publikum entwickelten sie ihren unvergleichlichen Stil, für den es keine Parallele gibt. Das Clown-Orchester gerät in einen stürmischen Notenwirbel und findet sich vor einem Publikum wieder, welches ein klassisches Konzert erwartet. Nun heißt es, die Aufführung trotz aller Widrigkeiten zu meistern, mit oder vielmehr gegen einen Dirigenten (Valter Rado), der sich verzweifelt um Autorität bemüht.

Freitag 6. März,  19.30 Uhr

Musiker
Renzo Stizza, Alt-Sax
Amilcare Pompei, Posaune
Andrea Sgariglia, Tenor-Sax
Fabrizio Palazzetti, Bass-Sax

Lisztzentrum Raiding
7321 Raiding, Lisztstraße 46
Tel: +43 (0)2619-51047 Fax: DW 22
Karten: 23.- Euro im VK

pannonien tivi verlost 2×2 Karten
hier anmelden

READ  Im Grünen

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of