Saxophon liebt Olive

Gibt es etwas schöneres, als Sonntagmittag Ende Mai auf der Dachterrasse bei Birgit und Halil im (auf dem ) Heurigen Sandhofer in Purbach zu sitzen, bei einem Glas Frizzante, einem Teller ausgesuchter Köstlichkeiten vom Brunch-Buffet und dann den sanften Jazzklängen von “Chris Stone & The Jazzcats” zu lauschen? Wohl kaum. Endlich mal ein richtiges kulturelles Highlight im Burgenland.

Jazz Cats

Nicht nur die Gäste sondern auch Chris Stone selbst, die begnadete Jazz-Gittaristin fühlt sich offensichtlich sehr wohl bei Sandhofers, was man nur zu gut nachempfinden kann. Deshalb gastiert sie auch Gott sei Dank des öfteren in Purbach und bringt auch immer wieder tolle Musikerfreunde mit. So eben auch letzten Sonntag geschehen. Dieses Mal bestanden die “Jazzcats” aus Peter Strutzenberger am Kontrabass und Daniela Krammer (www.saxophone-affairs.at) als Frontfrau mit ganz viel Stimme, die sie mit ihrem Saxophone abwechselte. Heraus kamen mit ganz viel Esprit, Leichtigkeit und einem Hauch Erotik dann die typischen Jazz und Latinjazz-Songs, die sofort ins Ohr gehen und die man dann noch Stunden später gutgelaunt vor sich hinsummt, so wie Night & Day, Besame Mucho, What a difference a day makes, The Girl from Ipanema and many many more.

Genau das richtige für einen Sonntagnachmittag. Und das beim herrlichen Sandhofer-Ambiente und den feinen Kreationen aus Birgit’s Sommerküche. Nicht zu vergessen, Halils köstliche Oliven.

Für all’ diejenigen, die das kulinarisch-musikalische Highlight vergangenen Sonntag verpasst haben, gibt es die nächste Möglichkeit zur Jazz-Session bei Sandhofers am 12.Juni 2011.

Weitere Infos & Kontakt:
www.sandhofer.net

READ  Purbach im Türkenfieber

1
Leave a Reply

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Daniela Krammer Recent comment authors
  Subscribe  
newest oldest most voted
Notify of
Daniela Krammer
Guest

Das ist ja nett. vielen dank, ich hoffe, ich höre bald wieder von euch 🙂 würde gern noch öfter im schönen pannonien spielen

Alles liebe
daniela