Schloss Gripsholm

gripsgheimSchloss Gripsholm” ist eine unbeschwerte, leichthin erzählte “Sommergeschichte”, amüsant, fröhlich und idyllisch, aber nicht sentimental.

Fünf herrliche Sommerwochen wollen Kurt und seine Freundin Lydia, genannt „Prinzessin” gemeinsam verbringen. Sie fahren nach Schweden und finden ein einsames Plätzchen: Schloss Gripsholm am Mälarsee. Dort quartieren sie sich in einem Seitentrakt ein, lassen die Seele baumeln und nichts erinnert sie an die heraufziehende Bedrohung durch die Nationalsozialisten. Zwischendurch kommen Kurts Freund Karlchen und Lydias Freundin Billie zu Besuch und bringen willkommene Abwechslung. Nur ein Schatten fällt auf die Idylle: Ein verängstigtes kleines Mädchen ist aus dem benachbarten, autoritär geführten Kinderheim geflohen und sucht bei Kurt und Lydia Unterschlupf. Die beiden setzen alles daran, der Kleinen zu helfen…

Regisseur Volkmar Kamm entwickelte aus dem Roman „Schloss Gripsholm” eine kongeniale Bühnenfassung, die vom Ensemble des Alten Schauspielhauses Stuttgart effektvoll in Szene gesetzt wurde.

Kurt Tucholsky hielt sich 1929 tatsächlich mit seiner vier Jahre jüngeren Geliebten, der Journalistin Lisa Matthias, in dem kleinen Badeort Fjälltorp Läggesta am Ufer des Mälarsees gegenüber Schloss Gripsholm auf.

Inszenierung: Volkmar Kamm / Ausstattung: Konrad Kulke
Mit Birthe Gerken (Prinzessin), Christoph Wieschke (Kurt Tucholsky), Alexander Reuter (Ernst Rowohlt), Kathrin Anna Stahl (Billie), Ulrike Barthuff (Frau Adriani), u.a.

Schloss Gripsholm
Schauspiel nach dem Roman
von Kurt Tucholsky

Freitag, 17. April 2009, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Mattersburg
Samstag, 18. April 2009, 19.30 Uhr, Kulturzentrum Güssing

Kulturzentrum Mattersburg
7210 Mattersburg, Wulkalände 2
T: 02626/62096, F: 02626/65019
mattersburg@bgld-kulturzentren.at

Kulturzentrum Güssing
7540 Güssing, Schulstraße 6
T: 03322/42146-0, F: 03322/42146-9
guessing@bgld-kulturzentren.at

Karten: € 24.- / 21.- / 14.-
Karten: € 24.- / 21.- / 14.-
bei allen Raiffeisenbanken

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.