Schmankerlgerichte mit Aussicht

Wer kennt sie nicht, die tollen Beschreibungen vom Panorama in schillernden Farben, und ist man da, ist leider kein Tisch am Fenster frei! Wohingegen das Kreuzstadlrestaurant einfach am (zu deutsch: auf dem) Schlösslberg liegt und die Wirtsleut über Ihre tolle Aussicht über das Raabtal gar nicht viel reden – vielleicht weil sie´s immer vor der Nase haben!

Von der Chefin mit Liebe gekocht und vom Wirt mit Nonchalance serviert! Nehmt Platz im Garten oder in der hellen Gaststube – aber Achtung, nicht den Stammtisch besetzen, ausser Interesse über viele Gschichterln über Land und Leute ist vorhanden! Hier wird jeder zum Freund gemacht und verbringt so manche Stunde in “heisser” Diskussion! Nicht vergessen, das Lieblingsgericht der Einheimischen zu erfragen: er ist nämlich echt gut – der Zwiebelrostbraten!
Für Feierlichkeiten, Seminare oder andere geschlossene Veranstaltungen gemütlich in der Extrastube niederlassen! Von Mai bis Oktober am Freitag die Grillabende nicht vergessen!  Und für die Geschichtskenner unter den Gästen unser Tipp: gleich neben dem Restaurant steht ein über 200 Jahre alter “Kreuzstadl” – welcher ja auch dem Restaurant seinen Namen gab – und beheimatet ein kleines Museum zum Andenken an die Türkenschlacht 1664! Am besten den Wirt dazu überreden die Geschichte nachzuerzählen!

Übrigens das ideale Ausflugsziel auch für Familien, durch den hauseigenen Kinderspielplatz und die umliegenden Wiesen können die Jüngsten hier schon toben während die Eltern noch Kaffee genießen!

Kreuzstadl am Schlösselberg
Am Schlösselberg, 8382 Mogersdorf, Nr 77

Telefon: 03325/8217
E-Mail: info@kreuzstadl.at
home: Kreuzstadl am Schlösselberg

Öffnungszeiten:
Mi-Mo 9.00-24.00
Dienstag Ruhetag

READ  Beim Eder

1
Leave a Reply

avatar
1 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
Hans Recent comment authors
  Subscribe  
newest oldest most voted
Notify of
Hans
Guest
Hans

Die Aussicht über Mogersdorf und in das ungarische St. Gotthard ist einmalig. Wir sind im Garten gesessen und haben den Augenblick genossen.