So viele Events gabs noch nie

Was ist los am Neusiedler See? Das kommende Wochenende strahlt nur so vor lauter Veranstaltungen. Da weiß man schon gar nicht mehr was man sich geben soll. Über 100 verschiedene Events stehen zur Auswahl. Und das im Zeitraum zwischen 26. und 28. April 2019. Wollte man überall dabei sein, dann müsste der Tag mindestens 52 Stunden haben! Zum Schlafen also keine Zeit. Das Burgenland erwacht. Und zwar mit Vollgas. Hier nur einige Highlights im Überblick.

Wein

26. – 28. April: Podersdorfer Weinfrühling

26. – 28. April: Ruster Weinschätze

26. – 28. April: Gemma Kölla schaun in Weiden am See

26. – 28. April: Oggauer Weinglück

27. April: Pannonischer Frühling, St. Andrä am Zicksee

Sport

26. April – 5. Mai: Surfweltcup
Strandbad Neusiedl am See

17. April: Weinradtour in Purbach. Start um 10:30 Uhr

27. April: Rad-Zeitfahren Mörbisch

28. April: Rad-Marathon Mörbisch. Rund um den Neusiedler See.
Beginn 10 Uhr.

28. April ab 10 Uhr: Anradeln in Eisenstadt

Folklore & Natur

26. bis 28. April: Georigkirtag in Sankt Georgen

27. April: Frühlingsfest in Trausdorf an der Wulka

26. April bis 1. Mai: Pannonische Natur ErlebnisTage

Kultur

26. April 19 Uhr: Alles aus Liebe. Sonderausstellung im Landesmuseum Eisenstadt

27. April in der Cselley Mühle Oslip: Remember Woodstock mit den “Präsidenten” um 20:30

28. April 14 Uhr: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer im Kulturzentrum Eisenstadt.

28. April 15 Uhr:
Familien‑Tour: Meine erste Schlossführung im Schloss Esterhazy

READ  Balaton Sound heiß wie nie zuvor!

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of