Sonidos de la guitarra

gitarustAndalusische Flamenco Musik und Tänze dargeboten vom “Festival Flamenco Ensemble” versprühen vom  5. bis 9. April ein wenig südländisches Feuer in der Ruster Innenstadt. Bereits zum elften Mal veranstaltet die “Storchenstadt” dieses großartige Event. Mit seinen Konzerten, Workshops, Meisterkursen und Wettbewerben zählt das Festival zu den bekanntesten und anerkanntesten in Europa.

Bei den allabendlichen Konzerten stehen neben den “Spaniern”  noch das ukrainische „Leopolis Kammerorchester” und das „Gitarrenorchester Burgenland“ auf der Bühne.

Neuerungen gibt es im Bereich des Internationalen Gitarrenwettbewerbs.
Erstmals findet heuer ein Kinder- und Jugendwettbewerb für Schüler von 5 bis 17 Jahre statt. Während den erwachsenen Gewinnern neben Geldpreisen vor allem Konzertreisen winken, erhält die jüngere Generation die Chance  vor einer internationalen Jury vorzuspielen.

In Workshops und Meisterkursen, geleitet von renommierten Künstlern, können junge Gitarristen ihre Technik verfeinern.
Weiters gibt es eine Noten- und Instrumentenausstellung, bei der nicht nur fertige Instrumente zu sehen sind, sondern auch ein Einblick  in die Herstellung von Gitarren und Gitarresaiten gegeben wird.

Zu den Veranstaltungen werden wieder zahlreiche Teilnehmer und Besucher aus ganz Europa und Übersee erwartet.

Konzertprogramm:

Sonntag, 5. April
Eröffnungskonzert mit Gabriel Guillen (A) Victoria Zhadko (UA), Carsten Groendahl (DK), Eugen Prochac & Rajmund Kákoni (SK), Leopolis Kammerorchester (UA)

Montag, 6. April
Gabriel Guillen (A), Victoria Zhadko (UA) Leopolis Kammerorchester (UA), )

Dienstag, 7. April
Gewinner des Kinder- und Jugendwettbewerbs
TiPP: Festival Flamenco Ensemble

Mittwoch, 8. April
Petr Saidl & Bohouslav Matousek (CZ),
Gitarrenorchester Burgenland

Donnerstag, 9. April
Preisverleihung, Konzert der Gewinner des John Duarte Wettbewerbs

Die Konzerte finden täglich um 19:30 Uhr im Festsaal des Seehofs statt.

Reservierung erbeten: Karten (€ 15,00 für Studenten € 13,00)

Information &Kartenvorverkauf/Rückfragen:
Tourismusverband, 7071 Rust, Rathaus, Tel. 02685/502
E-Mail: info@rust.at

Konzertkarten: € 15,00, Schüler/Studenten: € 13,00

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.