Am Sziget: Rihanna, Muse, Hardwell und viele mehr

Rhianna
Das einwöchige Festival inmitten von Budapest ist ein wahrer Knaller. 1500 Musik Acts und das in einem Non-Stop-Zirkus, garantieren Party bis zum Abwinken. Mit 168 Stunden durchlaufender Musik wird die grüne Insel beschallt. Auf der Hauptbühne sind heuer unter anderen die Chemical Brothers, Sängerin Rihanna, Muse und David Guetta zu sehen. Holland bringt seinen derzeit schönsten Export an den Start: Housedeejay “Robbert van de Corput” alias Hardwell  an den Start. So viele Bands und Deejays werden das Sziget Festival rocken, daß ich in diesem Blogbeitrag gar nicht alle aufzählen will. Die Elektrofreunde werden glücklich sein, drehen doch am Numarkmixer mit  Afrojack, Fedde Le Grand, Nicky Romero und Laidback Luke die TOP´s der Szene, die sonst eher auf Ibiza oder in Miami zu finden sind. Dazu kommen noch gut und gerne 10 weitere Bühnen mit durchmischten Genres. Charles Strahlen, Gründer des Sziget, sagt: “Wenn der Run auf die Karten mit dieser Dynamik anhält,  wird es Ende Juni nur mehr Tagestickets vor Ort geben.” Die Eintrittskarte kostet 59 Euro. Wer also noch dabei sein möchte, kann über die Seite szigetfestival.com/tickets/category/entry-ticket Karten online erwerben.
Sziget Festival Budapest von 10. bis 17. August 2016

Tickets und Informationen: www.szigetfestival.com

Szigetplan
Film und Fotokunst:
Natürlich kannst Du Deine Freunde smartphonen, ipadden, iphonen. Bei den Stars heißt es allerdings Finger weg vom Auslöser. Fotos oder Videos von Programmen bedürfen einer schriftlichen Zustimmung der Veranstalter. Wenn Du  also Videos  oder Fotos für ein bestimmtes Medium aufnimmst und diese veröffentlichen willst, dann solltest Du Dich an die Pressestelle wenden: press@sziget.hu

READ  Udo Jürgens - sein Leben, seine Liebe, seine Musik

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of