Tag: Neusiedlersee

Martiniloben wann und wo?

Martini: Das heißt Gansl auf den Tisch, junger Wein ins Glas. Wie jedes Jahr  um den 11. November herum, öffnen Weinbauern ihre Keller und laden zur Weinsegnung und Verkostung. Für Weinfreunde ergibt sich daraus die Gelegenheit, all die jungen Weine rund um den Neusiedler See kennen zu lernen. Einstmals gingen […]

Burgenländischer Wandersommer startet

Der burgenländische Wandersommer startet am Sonntag 14. April um 9 Uhr in Jois. Die Strecke führt entlang der blühenden Kirschbäume über Winden und Purbach bis nach Breitenbrunn. In jeder Gemeinde können Sie sich anschließen. Wenn Sie möchten, fährt Sie ein Shuttlebus kurz nach 7 Uhr morgens von Breitenbrunn nach Jois. […]

Reiseführer Fertöd

Vorbei an kleinen Dörfern mit grasenden Graurindern im Ort und Verkauf von ungarischem Paprika und Knoblauch direkt am Weg – das ist die ungarische Seite des Neusiedler Sees. Es lohnt sich nämlich auch diese Seite des Sees zu erkunden, von welchem immerhin ein Drittel  in Ungarn liegt. Dort wird der […]

Illmitz im Seewinkel: Das Tor zur Puszta

Nirgendwo sonst kann man das “frei sein” so spüren, wie hier in Illmitz, insbesondere im Nationalpark Neusiedlersee. Umgeben von Hunderten Vogelarten, von Seen und Lacken, scheint es, als ob man sich in einer ganz anderen Welt befindet. Und der Sonnenuntergang gehört wohl zu einem der schönsten Momente im Seewinkel. Illmitz, […]

Podersdorf, der Mehr-Urlaub am See

Der belebte Badeort, am Ostufer des Neusiedler Sees, punktet schon durch seine bevorzugte Lage und sein italienisches Flair. Nirgends rund um den Steppensee liegen Hotels, Cafes und Häuser so nahe am Seeufer wie hier. Entlang der Seestraße und der Promenade tummeln sich Radfahrer und Fußgänger, um am heimlichen Podersdorfer Wahrzeichen, dem “Leuchtturm”, die […]

Reiseführer Mörbisch

Das sympathische Feriendomizil liegt am Südwestufer des Neusiedler Sees. Schon von weitem sieht man den strahlend weißgetunkten Kirchturm, der die übrigen, in typisch burgenländischer Architektur gehaltenen Häuser, wie ein Stern überragt. Mit den Seefestspielen erlangte der Ferienort internationalen Ruf. Dort wo Ungarn und Burgenland zusammentreffen, blickt man von den Weingarten […]

Eislaufen auf dem Neusiedlersee

Aktuelle Situation auf dem Neusiedlersee am 15. Februar 2017 10:30 Uhr: Es besteht erhöhte Einbruchsgefahr Schlittschuh-Verleih: Wir würden Ihnen gerne etwas anderes mitteilen, aber Samstag nachmittags und Sonntags gibt es nur eine Stelle rund um den Neusiedlersee, wo Sie Schlittschuhe ausleihen können und zwar im Beach-Shop in Rust – direkt am […]

Oggau muss man entdecken

Oggau am Neusiedlersee gelegen, ist nicht ganz unbekannt. Zumindest unter jenen, die sich entweder mit Rotweinen beschäftigen oder die die Fernsehserie “der Winzerkönig” kennen. Viele Kameraeinstellungen, die den Blick über den Neusiedlersee einfangen, haben ihr Stativ in den Weinhängen um Oggau aufgestellt – ein außergewöhnliches Panorama mit Sicht, sowohl bis zu […]

Ein Sommer im Burgenland

Ein Enkelkind, eine neue Liebe und eine alte Heimat. Seit Mitte Juli entsteht rund um den Neusiedlersee, “Ein Sommer im Burgenland” für das “Herzkino” am Sonntagabend. Karola Meeder inszeniert diesen weiteren Film der erfolgreichen ZDF-Reihe “Ein Sommer in …”, mit Hannelore Elsner in der Hauptrolle. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich noch bis […]