VOLT, Balaton Sound und Sziget fallen flach

Die Soproner stellen sich normalerweise im Mai nur eine Frage: Wer geht wann mit wem auf das Volt-Festival? Das ist diesmal leicht wie bedauerlich zu beantworten. Keiner. Das größte und zugleich beste Fest rund um Sopron musste abgesagt werden, weil die ungarische Regierung Großveranstaltungen bis zum 15. August verbietet. Termin wäre von 1. bis 4. Juli 2020 gewesen. Aus dem Highlight am Plattensee “Balaton Sound” . wird heuer auch nichts. (Termin 8. – 12. Juli). Ins Wasser fällt auch das Sziget-Festival auf der Budapest Donauinsel von 5. bis 11. August. Alle Fans von David Guetta, Lenny Kravitz und Co. müssen sich also bis 2021 gedulden.

“In der Geschichte des Balaton Sound wird dies der erste Sommer sein, in dem wir nicht gemeinsam mit Euch feiern können. Wir freuen uns jetzt schon darauf, Euch im nächsten Jahr wieder am Plattensee begrüßen zu dürfen und die Party des Lebens mit euch zu feiern”, sagen die Veranstalter.

Ob man das Geld für die gekauften Tickets zurück bekommt oder ob die Tickets für 2021 gültig sind, ist derzeit noch offen. Der Veranstalter versucht gerade mit den Ticketverkäufern eine kundenfreundliche Lösung zu finden. Details werden auf den Webseiten bekanntgegeben.
https://balatonsound.com/de/


Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.