Weitere Stars am Sziget: Nina Hagen und Calvin Harris

Nina Hagen gibt alles für ihre Musik. Die mittlerweile knapp Sechzigjährige hat nichts von ihrem exzentrischen Genie eingebüsst. Energiegeladen weiß die Alt-Diva nach wie vor ihr Publikum zu schockieren, zu provozieren, aber auch zu begeistern.

Provozierend wie in der Diskussionssendung Club 2 vom 9. August 1979 zum Thema Jugendkultur. Vor laufender Kamera demonstrierte sie eindeutige Stellungen zur weiblichen Masturbation. Die Auswirkungen waren drastisch. Der Moderator Dieter Seefranz wurde abgezogen und die Sendung lange Zeit nicht mehr ausgestrahlt…

Begeisternd wie mit ihren Liedern: “African Reggae”, “Smack Jack” oder “Einfach Nina”…

Calvin Harris absolvierte bereits Tourneen mit Bands wie Groove Armada und Faithless. Er veröffentlichte sein zweites Album im Jahr 2009 mit dem Titel “Ready for the Weekend”, dass nicht nur die Charts erklimmte, sondern für diesen Song bekam er auch die “Goldene”.

Seltsam aber wahr: Der 32-jährige Charlie Winston, verantwortlich für das beste Indie-Folk-Album des letzten Jahres, konnte sich in seiner Heimat vorerst überhaupt nicht durchsetzen. Erst als er mit der Single “Like a Hobo” an die Spitze der französischen Charts kletterte, gelang ihm auch in England der Durchbruch. Mit seinem neuen Hit “I Love Your Smile” dürfte er  zum absoluten Star des “Sziget 2010” avancieren.

Sziget Festival von 9-16 August 2010, Budapest

Subscribe
Notify of
guest
1 Comment
Neueste
Älteste Meist gevotet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.
Miau

Würden Sie eine 5-jährige auch als knapp 10-jährige bezeichnen???
Typisches Schreiberinnen-Gezicke. Muss das sein?
Nina Hagen ist 55 und, mit Verlaub, ist das noch ein paar Jahre vom 60. entfernt.