Kultur

Museen mit Qualität
Kultur

Museen mit Qualität

Damit sich Museen mit einem Mindeststandard an Präsentation und Dokumentation von anderen, ähnlichen Einrichtungen abheben, wurde in Österreich 2002 ein Museumsgütesiegel eingeführt. Bei den Museumstagen 2016 in Eisenstadt, erhielten nun 16 Museen erstmals diese Auszeichung, 17 Museen konnten sich über eine Verlängerung bis 2021 freuen. Aktuell sind derzeit in Österreich 248 Museen als Top […]

Es pfeift aus allen Löchern
Kultur

Es pfeift aus allen Löchern

Das Eisenstädter Hornwerk ist in seiner Art das größte Europas. Es besteht aus 244 Pfeifen. Seit einem Jahr pfeift die einzigartige Klangwolke durch das Orgelbauerhaus in der Eisenstädter FUZO. Vier Jahre lang baute Tausendsassa Mag. Robert Müntz an der mechanischen Orgel, die bei Betätigung des Blasebalges einen vielfach verstärkten Dreiklang […]

Aufstand der Farben
Bühne

Aufstand der Farben

Das ART HOUSE PROJECT, in der Rennerstraße 2 in Eisenstadt, fällt erstmal durch seine äußere Erscheinung auf. Danach durch sehenswerte Ausstellungen. Letzten Freitag lud Galeristin Nora Demattio wieder einmal zu einer Vernissage. Freunde und Zaungäste trafen auf die Künstler Lym Moreno und Ibrahim Barghoud. Unter dem Thema Portraits geben sie einen […]

Kunsthaus Rust zeigt Zapletal und Kuchler
Kultur

Kunsthaus Rust zeigt Zapletal und Kuchler

Bei “Kaiserwetter” und vielen Besuchern eröffnete Catherine Sica vergangenen Samstag die Ausstellung ” Zwischen Realität und Illusion.” Sica begrüßte im Kunsthaus Rust Anna Tinhof Zapletal, die in ihren Bildern das Farbenspiel liebt und die leicht und leidenschaftlich daherkommen. Die Künstlerin erfährt eine besondere Auszeichnung: ihre Bilder werden künftig durch eine renommierte Schweizer Galerie […]

Tschardakenfest
Kultur

Tschardakenfest

Man muss nicht zum Teichalm-Kirtag in die Steiermark fahren, um Dirndl oder Lederhose auszuführen. Das geht auch beim nostalgischen Tschadarkenfest in Halbturn am 24. und 25. September 2016. Da dreht sich in der Tschardakenstraße alles um den Kukuruz. In der Stadtgalerie lassen sich Fotografien begutachten; kulinarisch bekommen Sie Schmankerln serviert und musikalisch werden Sie […]

Keine Krise bei den Haydnfestspielen
Kultur

Keine Krise bei den Haydnfestspielen

Keine Krise bei Walter Reicher & Co. Für die im September stattfindenden Haydn-Festspiele “Böhmen und Haydn” zeigen sich die Veranstalter mit dem Kartenvorverkauf zufrieden. In der mittlerweile 28. Saison von 8. bis 18. September musizieren Adam Fischer, das Kammerorchester Basel, Simone Kermes, Ronald Brautigam und viele mehr. Die böhmische Lebensfreude ist sozusagen auch die letzte […]

Immer wieder Stipsits
Kultur

Immer wieder Stipsits

Im Herbst startet in Oggau wieder das jährliche Kabarett-Festival. Diesmal hat man als Veranstaltungszeitraum den September gewählt. “Da kommt man sich dann auch nicht mit den ganzen Sommer-Festivals, die im Burgenland stattfinden in die Quere”, findet Wolfgang Spah von SUK-Veranstaltungen. Auf dem Programm stehen heuer Andrea Händler, Gery Seidl, Flo […]

“A Musi” zum Gernhaben
Kultur

“A Musi” zum Gernhaben

Als ich das Herbert Pixner Trio erstmals im Telefunk gehört und gesehen habe, sprang der Funke sofort über. Das ist “a Musi” vom Feinsten. Mit volkstümlichen Gröl-Liedern oder gar dem “A schware Partie”-Liedchen von Seiler und Speer, hat Pixners Musik rein gar nichts zu tun. Außer, daß einige Instrumente vielleicht die gleichen sind. Das […]

Pinocchio Superstar
Kultur

Pinocchio Superstar

Sommerzeit, Ferienzeit und endlich wieder Zeit für das Highlight des Jahres der musical academy teatro. Heuer im Stadttheater Mödling steht Pinocchio Superstar auf dem Programm und der künstlerische Leiter Norberto Bertassi hat nicht nur sich selbst, sondern auch den Zusehern einen Traum erfüllt. Denn als Italiener fühlt er sich Pinocchio, […]