Sport & Aktiv

Mörbisch? Schwimmen und waten!


Es hat schon Vorteile wenn ein See einem Planschbecken gleicht. Dann nämlich wenn man einfach hindurchgehen will.  Da bietet sich der Neusiedlersee geradezu an. Daher gibt es Ende Juni auch das Schwimmfestival mit Seedurchquerung in Mörbisch. Schlammwat-Profis und Anfänger können von Mörbisch nach Illmitz mitten durch den See stapfen.

Gestartet wird schon Freitag am Vormittag mit dem 2. Burgenländischen Schulaquathlon und endet abends mit dem Charity-Aquathlon und einer entsprechenden Gala im Seebad Mörbisch. Am Samstag lautet dann das Motto: “Der Klassiker ist zurück”. Denn die Seedurchquerung, mit 3,5 Kilometer nach Illmitz das Highlight des Festivals, wird vormittags wieder durchgeführt. Nachmittags schließt sich dann eine Stand-Up-Paddel-Challenge, der “Kids-Swim” und das Volksschwimmen an. Abends wird der Tag mit einer großen Sonnwendfeier beschlossen. Auch ein Seefest im Hafen wird stattfinden. Am Sonntag schließlich beendet das “5 km Open Water” rund um die Schilfinsel sowie der “Kids Aquathlon Mörbisch” (Schwimmen/Laufen) das große Wasserfest!  23. – 25. Juni 2017

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*