Tag: Burgenland

Die Stadt der Störche: Rust
Reise Travelguides

Die Stadt der Störche: Rust

In Rust verbinden sich Kultur & Natur wie kaum anderswo. Hochwertige Veranstaltungen im kleinen Rahmen laden zu Beschaulichkeit und Genuss. Dazu die tolle Ruster Gastronomie in stimmungsvollem Ambiente genießen – das schafft romantisches Flair. Die Freistadt fasziniert ihre Besucher nicht nur durch ihre architektonische Schönheit, sondern vor allem durch das zauberhafte Ambiente, […]

Das bringt der Festivalsommer 2017
Bühne Kultur

Das bringt der Festivalsommer 2017

Die Ferienmesse in Wien bietet immer eine gute Plattform für die Darstellung der kulturellen Schwerpunkte des Burgenlandes. Und davon gibt es jede Menge. Landesrat Helmut Bieler, Tourismuschef Mario Baier und Co. präsentierten die Seefestspiele Mörbisch, das Haydn Festival Burgenland, das Liszt Festival Raiding, Burg Forchtenstein Fantastisch, den Theatersommer Parndorf, die Schloss-Spiele […]

Jugendsinfonie: Einmal quer durch Britannien
Kultur

Jugendsinfonie: Einmal quer durch Britannien

Brexit hin oder her. Dem Jugend-Sinfonieorchester Burgenland kann es egal sein. Sie widmen sich bei ihrem Auftritt im Kulturzentrum Eisenstadt ganz den “Briten” – natürlich nur musikalisch. Da kommen die Beatles genauso wie klassische Komponisten aus dem “Vereinigten Königreich” zum Zug. Im ersten Teil sind Werke von Ralph Vaughan Williams, Gustav Holst […]

Eisenstadt – fürstliche Haydnstadt
Eisenstadt Sightseeing Travelguides

Eisenstadt – fürstliche Haydnstadt

Klein aber fein zeigt sich die ehemalige Residenzstadt der Fürsten Esterházy seinen Besuchern. Wichtigstes und unübersehbares Kunstwerk natürlich das Schloss Esterházy mit seinem romantischen Schlosspark. Schön ist es, bei einem Spaziergang durch die FUZO, in einem der Schanigärten Kaffee zu trinken. Geographisch liegt Eisenstadt so günstig, daß man von hier aus auch andere Kulturhauptstädte wie das nahegelegene […]

Sopron zwischen Moderne und Tradition
Reise Sopron Travelguides

Sopron zwischen Moderne und Tradition

In Sopron (Ödenburg) befinden sich Bauten aus mehreren Jahrtausenden: Das Forum aus der Römerzeit, die mittelalterliche Burgmauer, Bürgerhäuser aus der Renaissance und dem Barock, gotische und barocke Kirchen. Was historische Gebäude angeht, ist Sopron eine der reichsten Städte. Dies allein durch die Bernsteinstrasse, den von Nord nach Süd verlaufenden Hauptverkehrsweg, […]

Podersdorf, der Mehr-Urlaub am See
Reise Travelguides

Podersdorf, der Mehr-Urlaub am See

Der belebte Badeort, am Ostufer des Neusiedler Sees, punktet schon durch seine bevorzugte Lage und sein italienisches Flair. Nirgends rund um den Steppensee liegen Hotels, Cafes und Häuser so nahe am Seeufer wie hier. Entlang der Seestraße und der Promenade tummeln sich Radfahrer und Fußgänger, um am heimlichen Podersdorfer Wahrzeichen, dem “Leuchtturm”, die […]

Purbach, eine Stadt wie eine Festung
Reise Travelguides

Purbach, eine Stadt wie eine Festung

Pannonisches Klima, Mittelmeer-Feeling am See, hervorragende Weine, tolle Restaurants. Der sympathische und historische Weinort mit dem berühmten Türken wird gerne als Mekka für Genießer am Neusiedler See angesehen. Die einzige Möglichkeit in das Zentrum von Purbach zu gelangen, war früher das historische Türkentor. Auch heute noch sind die Menschen von der „Festung“ um den Stadtkern fasziniert. Nicht […]

Das Tor zur Freiheit – 25 Jahre danach
Kultur

Das Tor zur Freiheit – 25 Jahre danach

Steppe, Wiese und viel Wald.  Kaum vorstellbar, dass in dieser abgelegenen Gegend zwischen Sopronköhida und St. Margarethen vor 25 Jahren die Geschichte der DDR völlig auf den Kopf gestellt wurde.  Man schreibt den 19. August 1989.  An der Ungarisch-österreichischen Grenze sollte eine Friedensdemonstration, das sogenannte “Paneuropäische Picknick”  stattfinden. Dabei sollte ein Grenztor an der alten Pressburger Landstraße symbolisch für drei […]