Monat: Juni 2018

Niš sollte jeder Christ besuchen

Wer eine Serbien-Reise plant, sollte neben Novi Sad und Belgrad unbedingt Niš besuchen. 245 km südlich von Belgrad gelegen, ist sie mit etwa 250.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Serbien. Geographen und Schriftsteller beschrieben Niš […]

Klassik am Vormittag

Für alle die Haydn´s Musik mögen, gibt es wieder die Sommer-Matineen im Schloss Esterházy. Von 5. Juli bis 31. August 2018 konzertieren abwechselnd die „Joseph Haydn Brass“ und das „Haydn Quartett“. Die Aufführungen finden entweder im […]

Im November sind „die Seer“ die Stars

Der kulturelle Herbst 2018 bietet in den burgenländischen Kulturzentren neben »Lust auf Theater« und »Best of Cabaret« auch ein qualitativ gutes Musikprogramm. »Top of Music« nennt sich die Reihe, die heuer bereits in die siebente Saison […]

Biker cruisen wieder zu den Schloss-Spielen Kobersdorf

Foto Wolfgang Voglhuber Viele Biker werden wieder dabei sein, wenn Wolfgang Böck zu seiner traditionellen Biker-Fahrt Richtung Schloss Kobersdorf ruft. Eigens angeboten wird am Ziel die Komödie „Arsen und Spitzenhäubchen“!  Angeführt wird der Konvoi durch […]

Spiel und Spaß mit Tobi Trennguru

Im Rahmen der Initiative ARA4kids, die Kindergarten- und Volksschulkinder spielerisch an Themen wie Umweltschutz und Recycling heranführt, hatte Maskottchen Tobi Trennguru die burgenländischen Kinder zum ARA4kids Recyclingtag eingeladen. Von Abfall-Basketball über Papier schöpfen bis hin […]

Das sind die Musik-Highlights des Sommers 2018

Es dauert nicht mehr lange, dann startet ein klangvoller Sommer mit vielen Stars. Pannonien TiVi nennt die wichtigsten Termine, die sich Musikfans auf jeden Fall im Kalender rot anstreichen sollten! Tom Jones 26. Juni um […]

Tipp: Weinviertler Kirtag

Der Weinviertler Kirtag wartet mit Wein und Marille auf. Die Weinstadt Poysdorf ist eine der größten Marillenanbauregionen Österreichs. Die Kombination von Weinrieden und Marillengärten bringt zahlreiche kulinarische Schmankerln hervor, die in der Poysdorfer Kellergstetten zu genießen sind. […]

Wird Eisenstadt zum Paradeisa?

Die Innenstadt von Eisenstadt ist nahezu das ganze Jahr mit üppig blühenden Blumen und Pflanzen  geschmückt und die Blumenpracht ist geradezu ein Aushängeschild der Hauptstraße. Heuer haben sich die Stadtgärtner noch was anderes einfallen lassen. […]