Month: June 2018

Niš sollte jeder Christ besuchen

Wer eine Serbien-Reise plant, sollte neben Novi Sad und Belgrad unbedingt Niš besuchen. 245 km südlich von Belgrad gelegen, ist sie mit etwa 250.000 Einwohnern die drittgrößte Stadt in Serbien. Geographen und Schriftsteller beschrieben Niš schon immer als Tor zwischen Ost und West. Vor allem gläubige Christen werden an dieser […]

Klassik am Vormittag

Für alle die Haydn´s Musik mögen, gibt es wieder die Sommer-Matineen im Schloss Esterházy. Von 5. Juli bis 31. August 2018 konzertieren abwechselnd die “Joseph Haydn Brass” und das “Haydn Quartett”. Die Aufführungen finden entweder im Empire- oder im Haydnsaal statt, wo man den Geist des großen Komponisten ganz besonders spürt. Beginn […]

Im November sind “die Seer” die Stars

Der kulturelle Herbst 2018 bietet in den burgenländischen Kulturzentren neben »Lust auf Theater« und »Best of Cabaret« auch ein qualitativ gutes Musikprogramm. »Top of Music« nennt sich die Reihe, die heuer bereits in die siebente Saison startet. “Es ist für alle Altersschichten etwas dabei – von Klassik bis Jazz, über Pop […]

Servus Fertörakos

Fertörákos ist nicht nur einfach eine Gemeinde, es ist Geschichte. Denn mit seinen Denkmälern aus der Römerzeit auf der einen Seite und seinen im Gegensatz dazu relativ frischen Erinnerungen an die Grenzöffnung Österreich-Ungarns auf der anderen Seite, besitzt Kroisbach eine außerordentliche  Bedeutung. Und sobald man entlang dem Radweg von Mörbisch nach […]

Biker cruisen wieder zu den Schloss-Spielen Kobersdorf

Viele Biker werden wieder dabei sein, wenn Wolfgang Böck zu seiner traditionellen Biker-Fahrt Richtung Schloss Kobersdorf ruft. Eigens angeboten wird am Ziel die Komödie “Arsen und Spitzenhäubchen”!  Angeführt wird der Konvoi durch die “Bucklige Welt” von Wolfgang Böck selbst. Mit dabei auch Bühnenkollegin Erika Mottl. Die Tour zählt zum Highlight der […]