Beste Schnitzel bei Posch

Bis zum Beginn des Fussballmatches in Deutschkreutz gegen den ASK Marz war es noch ca. eine halbe Stunde hin und wir hatten einen Bärenhunger. Nach kurzem Hin-und Herfahren kamen wir dann bei einem Buschenschank vorbei. Der war nicht nur richtig lieb hergerichtet, sondern das Wort “Riesenschnitzel” ist uns geradezu ins Auge gesprungen, denn das war jetzt genau das Richtige. Also kehrten wir beim Schnitzelheurigen Posch auch ein.

Urgemütlich mit heller Holzeinrichtung und vielen lieben kleinen Details, wie z.b. einem alten Radio oder dem nostalgischen Herd, so wurden wir in
der Heurigenstube empfangen – wir fühlten uns auch gleich richtig wohl. Nicht nur das Drumherum hat es uns angetan, sondern z.B. auch die Herzlichkeit des jungen Kellners, der uns sehr freundlich bedient hat.
Der Blick in die Speisekarte hätte eigentlich auch Stunden andauern können, denn es gibt einfach alles, was das Genießerherz der österreichischen und pannonischen Küche begehrt. Am liebsten hätten wir ja alles bestellt, denn nicht nur der Hunger war groß, sondern auch die Qual der Wahl, weil sich einfach alles so gut anhört bei den Posch’s.
Und hier geben wir jetzt einfach einmal eine ganz persönliche Empfehlung ab: Deutschkreutzer Rieslingschaumsuppe – so gut, daß man sich am liebsten reinlegen möchte. Als Hauptgang, wie kann es anders sein, natürlich ein Riesenschnitzel und spätestens nach dem ersten Bissen ist man mit der Allgemeinheit einer Meinung: hier gibt es wirklich die besten Schnitzel im Burgenland.

Neben den berühmten Riesenschnitzeln gibt es noch eine andere Spezialität des Hauses, und zwar hausgemachte Pizza und vor allem die Spareribs, die es ja auch nicht gerade an jeder Ecke gibt und auch gerade dafür ist Posch’s Buschenschank ein echter Geheimtipp. Paula Posch ist Meisterin der Küche, die die leckeren Gerichte kreirt und Feines von Herd, Pfandl und Grill zaubert. Es ist für jeden was dabei, und so gibt es natürlich auch typische Heurigenspezialitäten wie Blutwurst, Surbraten und Aufstrichbrote, aber auch Leckeres aus der Fischküche, die Naturküche für Vegetarier und nicht zu vergessen das sog. Mehlspeiseck’.

Im Sommer ist vor allem auch die Gartenlaube des Buschenschanks ein Traum. Umgeben von Oleandern, duftigen Blumen und aromatischen Kräutern ist es Idylle pur hier draußen zu sitzen z.B. bei einem Glaserl des bekannt-guten Deutschkreutzer Weins. Gerhard Posch, der Hausherr, bietet aber auch Weine aus eigenem Anbau an.

Seit diesem Jahr haben Gerhard und Paula Posch ihren kulinarischen Standort noch ein wenig ausgeweitet. Und zwar gibt es ihre feine Küche jetzt auch im Freibad von Deutschreutz zu genießen. “Ich möchte den Gästen des Bades ein wenig Kaffeehaus – Atmosphäre bieten”, erzählt uns Gerhard Posch, dem es auch ein persönliches Anliegen ist, daß es nun endlich was “G’scheits” im Freibad gibt und das hat sich in Deutschkreutz bestimmt auch schon rumgesprochen. Wir freuen uns auch für den neuen kulinarischen Stern im Freibad.

Posch’s Buschenschenke “zum Schnitzelheurigen” – ganzjährig geöffnet !
7301 Deutschkreutz, Mühlallee 2
Tel. 02613-89 238

http://www.schnitzelheuriger.at/

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.