Das sagen Touristen über Sopron

Mit seinen 60.000 Einwohnern ist das heutige Sopron, gelegen am Fusse des  Neusiedler Sees, das Tor zum aufstrebenden Osteuropa. Den Aufschwung der letzten Jahre merkt man vor allem durch die vielen neuen und sehr guten Kaffeehäuser und Restaurants, die sich um den Ring (Várkerület) angesiedelt haben. Auch für Einkaufstouren eignet sich Sopron hervorragend. 

Besonders günstig sind in Sopron die Dienstleistungen wie Kosmetiksalons, Fusspflege, Friseur, Massagestudios und Zahnambulatorien. Das wissen mittlerweile nicht nur die Burgenländer, sondern auch viele Niederösterreicher und Wiener zu schätzen, die für ein Wochenende gerne nach Sopron reisen: da heißt es gemütlich und gut Essen gehen und ein wenig die Seele baumeln lassen.

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*