Das schönste Miau der Stadt

Was ist des Österreicher’s liebstes Haustier? Ein flauschiges, schnurrendes Wesen auf 4 Samtpfoten. Genau, die Miezekatze bzw. der Miezekater. Allein in Wien leben schätzungsweise 1,5 Millionen Katzen in 808.000 Haushalten. Im Burgenland macht es immerhin etwa ein Drittel der Haushalte aus, wo Katzen als Haustiere gehalten werden.

Ja, und damit es den sanften Stubentigern auch an nichts fehlt und damit Herrchen und Frauchen auch immer auf dem neuesten Stand sind, was sich so alles tut auf dem Heimtiermarkt, gastiert auch in diesem Jahr wieder die Katzenausstellung “Spirit of Cats 2” am 19. und 20. März 2011 im Kulturzentrum in Eisenstadt.

Veranstaltet wird das ganze vom ACU, dem “Austrian Cats United” – der Katzenclub. Sowohl beim Verein selbst als auch bei dieser Ausstellung sind Züchter genauso wie Liebhaber herzlich willkommen. Zu sehen gibt es bei der Schau Rassekatzen wie Maine Coon, British Kurzhaar,  Bengalen, Perser und Exoten, aber auch die “gemeine” Hauskatze.

Weiters gibt es Infostände über Futter, Kratzbäume, Katzenspielzeug usw. und natürlich Beratung zu den vielen Rassen.

Interessant ist auch, daß die Richter dieser Schau aus den verschiedensten Nationen kommen, also z.B. aus Kanada, USA, Holland, Italien, Frankreich und Russland. Bewertet werden die Tiere nach einem speziellen “Ringsystem”, was heißt, daß man an einem einzelnen Tag mehrere Möglichkeiten hat, einen Titel zu erlangen. Dabei haben wie gesagt nicht nur die teilweise ausgefallenen und manchmal auch herrlich exotisch aussehenden Katzen gute Chancen, sondern auch auf die Hauskatzen wird dabei nicht vergessen – sie können genauso Titel gewinnen wie Rassekatzen.

Öffnungszeiten für Besucher:

Samstag: 10.00 – 18.00 Uhr
Sonntag: 10.00 – 17.00 Uhr

Eintritt:

Erwachsene:  € 6.00
Ermäßigt (Pensionisten, Studenten, Jugendliche von 12 bis 16 Jahre): € 3.50
Kinder bis 12 Jahre sind frei

Weitere Infos: www.austriancatsunited.eu

sowie

Kultur- und Kongresszentrum Eisenstadt
Schubertplatz 6
A-7000 Eisenstadt

Tel: (+43) – 2682-64680, 64681
www.bgld-kulturzentren.at

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments