Der Beerenhof

beerehofWas passt wohl besser zu einem Ort, der weit und breit bekannt ist für seine süßen Früchtchen, sprich seine Erdbeeren? Die Rede ist vom Restaurant Beerenhof in Wiesen. Noch vor einigen Wochen war dieses Lokal allen besser bekannt als Cafe-Restaurant Bernhardt. Doch nun hat es nicht nur einen neuen Namen bekommen, sondern auch eine neue Leitung. Florian Müllner vom Hotel Müllner in Marz bringt frischen Wind in den Wiesener Betrieb.

Als neuer Eigentümer setzt er auch besondere Akzente. Zum einen legt er Wert darauf mehr Qualität ins Haus zu holen, die er von regionalen Produkten aus Wiesen und Umgebung frisch auf den Teller bringt. Dabei spielt die Genussregion eine große Rolle. Und die schmeckt man bereits beim täglichen Mittagsmenü mit Suppe/Hauptspeise/Nachspeise zu einem, nebenbei bemerkt, unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis von € 6,50. Weiters gibt es einen saisonalen Brunch mit Wild & Gansl zu Ostern, Muttertag und im Herbst, sowie Themenwochen wie die kommenden Fischwochen, die von 4. bis 20. März 2014 dauern.

Seminare abhalten und Hochzeiten feiern mitten im Grünen

Beerenhof-SeminarraumjpgEine besondere Stärke zeichnet das Restaurant Beerenhof aber im Seminar- und Veranstaltungsbereich aus. Ein großzügiger Saal ist geeignet bis zu 120 Personen aufzunehmen. So können in hellem, freundlichen Ambiente Seminare, Präsentationen und Firmenevents mit professionellem Equipment abgehalten werden. Weiters bietet der Beerenhof vor allem für Hochzeiten und Feiern jeglicher Art ideale Räumlichkeiten. Mal abgesehen von der Umgebung drumherum. Denn wer möchte nicht mitten im Grünen, herrlich gelegen an einem Wäldchen heiraten oder sich während einem Seminar die Beine vertreten. Und wenn im Frühsommer dann beim Beerenhof die Wiesener Erdbeeren reif sind und alles in Saft und Blüte steht, dann ist das der perfekte Ausgleich, um zwischendurch den Kopf frei zu bekommen.

Tipp: Wer die Natur- und Genussregion rund um den Beerenhof etwas länger genießen möchte, der kann auch eines der 8 Gästezimmer in Anspruch nehmen. Das ist nicht nur ein heißer Tipp für Radler und Wanderer, die die Gegend im Frühjahr, Sommer und Herbst erkunden möchten, sondern auch für Wiesen Festival-Geher. Denn das Festivalgelände ist von hier aus bestens zu erreichen.

Alle weiteren Informationen: www.beerenhof-wiesen.at

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.