Der Reisinger

Der Reisinger” ist von der burgenländischen Top-Gastronomie nicht mehr wegzudenken. Nachdem in Pöttsching vor 30 Jahren alles begann und die Mutter aller Betriebe dort nach wie vor als Restaurant fungiert und nebenbei die Homebase für das Catering einnimmt, etablierte sich das neue Schmuckstück des Familienunternehmens Reisinger als das Designhotel am Neufelder See.

Es muss wohl schon lange ein Traum der Reisingers gewesen sein, die Gäste nicht nur kulinarisch zu verwöhnen und ihnen was besonderes auf den Teller zu zaubern, sondern auch das Drumherum entsprechend zu gestalten und zwar mit allem was dazu gehört. Angefangen vom Standort: Wohnen am See, wer kann das schon von sich behaupten? Das hat man nicht alle Tage und allein dieses trägt schon sehr stark zum Faktor Wohlfühlen beim Menschen bei. Im 4* Hotel Reisinger, dem Haus am See gibt es 30 Zimmer mit Ausblick.

Die moderne Ausstattung der ansprechenden Komfort-Zimmer beinhaltet u.a. Flat-TV, kostenloser Internetzugang, Fön, Bademantel, Zimmersafe. Zu den Hotelannehmlichkeiten gehören finnische Sauna, Sanarium, Infrarotkabine, Ruhelounge und Fitnessraum. Weiters gehören hoteleigener Seezugang sowie kostenlose Liegestühle auf der Sonnenterrasse ebenfalls zu den Vorzügen. Der großzügig gestaltete Lounge-Bereich mit Bar und Chillzone laden zum längeren Verweilen ein. Das Genießer-Frühstücksbuffet ist inbegriffen, und wenn man möchte auch Halbpension oder sogar Vollpension.

Es beginnt mit einem Aperitif auf der Sonnenterasse mit phantastischem Seeblick

Und so könnte dann eine kulinarische Verwöhnung à la Reisinger aussehen. Sie beginnt bereits auf der Terrasse mit phantastischem Ausblick auf den See und somit in die Natur mit einem feinen Aperitif. Anschliessend gibt es als Vorspeise ein Bärlauch-Zander & hausgebeizter Lachs mit Rucola und Limettenöl; als kleines Zwischengericht eine Gänseleber mit Rosmarin- Apfel und getrüffeltem Jus; das Hauptgericht besteht dann z.B. aus einer Lammhüfte mit Kräuter-Parmesankruste, Chorizo-Gemüsegnocchi und Minzpesto. Den Feiertagen wird übrigens hier besonderes Augenmerk verliehen, denn da gibt es ein traditionelles Menü zum kleinen Preis und wahlweise auch ein gehobeneres Menü.

Das Hotel-Restaurant am Neufelder See ist aber nicht nur für Individualgäste und als Urlaubshotel interessant. Vor allem auch Firmen finden hier die perfekte Location vor, um Seminare in aussergewöhnlichem und gleichzeitig  modernem Ambiente abhalten zu können. Und man stelle sich erst vor hier Hochzeit zu feiern – der Traumhochzeit am See steht damit nichts mehr im Wege!

Natur und Kultur liegen nahe beieinander

Der Standort des “Reisinger” in Neufeld ist dann die perfekte Ergänzung für kulturelle Unternehmungen der Gäste. Man ist nicht nur in guten 35 Minuten vom Flughafen Wien-Schwechat im Hotel, sondern kann auch umliegende Ausflugs-und Sightseeingpunkte schnell und unkompliziert erreichen. Seien es Städtetrips nach Wien, Prag,  Bratislava, Budapest und Graz oder zu den Seefestspielen in Mörbisch – Natur und Kultur liegt hier sehr nahe beieinander. Auf dem Festspielgelände in Mörbisch geht es dann auch gleich weiter mit Köstlichkeiten vom Reisinger, und zwar steht die VIP-Lounge und die Gourmetzeile unter seiner Catering-Regie.

Damit die Gäste aber nicht immer in der Gegend rumreisen müssen um was zu erleben, holt das Gastronomie-Unternehmen das Erlebnis Veranstaltung quasi gleich in sein Haus. Immer wieder veranstaltet Reisinger selbst aufregende Events. Einfach auf der Homepage vorbeiklicken.

Fazit: Seele und Genuss trifft Natur, Kultur und Event – alles da beim Reisinger.

Kontakt & weitere Informationen:

Der Reisinger am Neufelder See

Restaurant – Hotel – Seminar – Café – Bar
Gastronomie Neufelder See GmbH
Eisenstädter Straße
A-2491 Neufeld an der Leitha

Tel.: +43(0)2624-530 88
Fax: +43(0)2624-530 888

info@der-reisinger.at
www.der-reisinger.at

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments