Burgenland – was sonst

Ein musikalisches Erlebnis erwartet heuer die Besucher der Ferienmesse 2009 auf dem Burgenland Tourismus-Stand. In einem quadrophonischen Fauteuil lassen sich Symphonien von Joseph Haydn auch auf dem vielfrequentierten Terminal in Ruhe genießen.
Das Haydnjahr 2009 ist auch eines der zentralen Themen auf der Tourismusmesse. Gestartet werden die Gedenkfeierlichkeiten dann am 31. März ( Haydn’s Geburtsdatum ) 2009 mit Nikolaus Harnoncourt, der zur Eröffnung mit seinem Concentus Musicus gleich vier Symphonien zur Aufführung bringt.

Weitere Themen im Ferienprogramm sind die typisch burgenländischen Attribute: Natur erleben in einer intakten Umwelt, Sport- und Erlebniswelt Neusiedlersee, angefangen von 2000 km Radwegen bis hin zu  Reiten, Segeln, Surfen und Golfen, sowie nicht zu vergessen, den kulinarischen Köstlichkeiten; mal ganz abgesehen von den weltbekannten Weiß- und Rotweinen.  Das Burgenland präsentiert sich zudem hochmodern, verzichtet gänzlich auf den herkömmlichen Plakat-Schnickschnack und fühlt sich in der Rolle der Partnerregion von “Reed Exhibitions Messe Wien” pudelwohl. Mit 740 qm2 modernster Standfläche wird auch jene Präsenz zur Schau gestellt, die dem Burgenland natürlich zusteht. Mit knapp 2,7 Millionen Nächtigungen im Jahr 2008, zeichnet sich ein Trend Richtung Urlaub im “Land der Sonne” ab. Und der Tourismus setzt noch ein “Schäuferl” nach: am 11. November (St. Martin – Namenstag und burgenländischer Feiertag) 2009 soll die neue “St. Martins Therme – Seewinkel eröffnet werden. Eine Oase für Wellness-Freaks, mitten in der “kleinen Puszta” und mit Badeteich im Freien – ein weiterer touristischer Meilenstein im pannonischen Raum.

Mit 300 Sonnentagen im Jahr und dem wohltuenden Klima, begünstigt durch den vom Osten herauf wehenden Pustzawind, gilt das Land  als die Sonnenseite Österreichs. Und es kommt noch mehr: pannonien tivi wird ebenfalls auf der Ferienmesse mit einem eigenen Stand, vis-à-vis vom Burgenland Tourismus, vertreten sein: für all’ jene die den besondernen Tipp rund ums Burgenland schätzen. pannonien tivi – was sonst

  • Burgenland Tourismus: Halle B / Stand B0221
  • pannonien tivi: Halle B /Stand B0335

FERIEN-MESSE WIEN
Internationale Messe für Urlaub, Reisen und Freizeit
15. – 18. Jänner 2009, Messe Wien

1 Ticket = 2 Messen, zeitgleich mit
LUXUS MOTOR SHOW
Internationale Luxus- und Sportwagenmesse
Erstmals mit Sonderschau “Klassik”
15. – 18. Jänner 2009, Messe Wien

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.