Kochen macht Haydn Spaß

haydnkochbuchkoch_bigHaydns Welt kann man sich auch kulinarisch nähern. Genauer gesagt durch “Kochen macht Haydn Spaß” von Thomas Freudensprung. Das Kochbuch wird ab November 2008 im Buchhandel erhältlich sein.
Kochen macht Haydn Spaß“ beleuchtet die Essgewohnheiten des 18. und frühen 19. Jahrhunderts von allen Seiten.
Darüber hinaus entwickelte Autor Freudensprung 108 kulinarische Kompositionen, die – für die heutigen Möglichkeiten und den modernen Geschmack aufbereitet – dazu anregen sollen, barocke Rezepte und Speisen aus den Regionen, wo Haydn lebte und wirkte, nachzukochen. Inklusive ungarischer, pannonischer, burgenländischer, wienerischer und auch englischer Klassiker.

Im Kochbuch zu finden sind  Rezpete wie eine in Marzipan gehüllte und mit Schokolade überzogene “Haydn-Kirsche” ebenso  wie ein von Haydns Englandreisen inspiriertes “Haydn- Roastbeef”. Außerdem gibt es burgenländisch-pannonische Klassiker wie Heidensterz oder Selchsuppe mit Heidenknöderl.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.