Publikumspreis an Berolina

Das Klaviertrio Berolina gewinnt den Publikumspreis des 4. Internationalen Joseph Haydn Kammermusikwettbewerbs der Esterházy Privatstiftung.

Als krönenden Abschluss des 4. Internationalen Joseph Haydn Kammermusik Wettbewerbs, der von 15. bis 23. April 2009 in Wien stattfand, konzertierten die Preisträger des Wettbewerbes über Einladung der Esterházy Privatstiftung und der Haydnfestspiele beim Galakonzert im Haydnsaal des Schlosses Esterházy in Eisenstadt.

Das Klavier Trio Atanassov aus Frankreich, das Streichquartett Heath Quartet aus Großbritannien und das Berolina Klavier Trio aus Polen/Deutschland gingen aus dem Wettbewerb als Preisträger hervor und spielten im voll besetzten Haydnsaal um die Gunst des Publikums. Mittels Stimmzettel hatte das Publikum die Möglichkeit, den von der Esterházy Privatstiftung mit EURO 4.000,– dotierten „Publikumspreis” zu vergeben.

Der Preis ging an das Klaviertrio Berolina.

READ  Die Biotonne stinkt zum Himmel

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of