Schlagwort: Esterhazy

Vollmer ist neuer Chef der Esterházy Weingruppe

Führungswechsel in der Esterházy Weingruppe: Andreas R. Vollmer folgt auf Elisabeth Kamper, die nach 6 Jahren das Unternehmen verlässt. Vollmer wuchs genauso wie Kamper in einer Weingegend auf, allerdings nicht im Burgenland, sondern im deutschen Baden-Würtemberg. Nach dem Abitur übersiedelte er nach Argentinien, wo er berufsbegleitend Önologie und Weinwirtschaft studierte. Erfahrung […]

O Tannenbaum

Bevor der Vorhang für die Oper “Don Giovanni” im Steinbruch St. Margarethen endgültig fällt, muss sich der künstlerische Leiter Joachim Arnold mit den neuen Gegebenheiten in der Esterházyschen Kulturabteilung abfinden. Überraschend wurde ihm der gebürtige US-Amerikaner Robert Tannenbaum vorgesetzt. Tannenbaum leitet seit 01.August 2011 ganz offiziell die Kulturbetriebe der Esterházy […]

Esterházy baut Hotelresort in Schützen

Die Begleitumstände der Umfahrung Schützen werden immer pikanter. Die Gerüchteküche brodelt. Eines davon ist zum Beispiel, dass im Wirtschaftsmagazin “Format” steht, Esterházy habe 5000 ha Waldfläche beim Leithaberg verkauft. Allerdings ist dieser Artikel laut Esterházy in allen Punkten falsch. Das Gegenteil sei der Fall. Der Wirtschafts- und Kulturbetrieb plant nämlich […]

Das Prunkzelt des Sultans und Satteldecken

Die  Ausstellung “Esterházy Turcica” auf  Burg Forchtenstein zeigt neue Gegenstände aus dem fürstlichen Depot. Voraus gingen profunde Recherchen in den bedeutenden Sammlungen in Istanbul, die zu erstaunlichen Erkenntnissen führten und dabei zugleich neue Fragen aufwarfen.  Bis dato wenig beachteten Objekten konnte somit ihre Bedeutung zurückgegeben werden. Und man machte neue […]

Sieben Tage Wein

Das Burgenland ist weithin bekannt für seine prima Weine. Vinotheken haben sich an vielen Orten niedergelassen: Das “Weinwerk” in Neusiedl, der “Sailer” in Frauenkirchen und so weiter und so fort; nur eben in der Landeshauptadt musste man schon in den “Merkur” gehen, um eine halbwegs gute Flasche “Blaufränkischen” aus Neckenmarkt […]

Schloss Esterhaza Fertöd 2011

Die ehemalige Sommerresidenz der Fürsten Esterházy in Fertöd am Fertö-tó gelegen, was so viel bedeutet wie Neusiedler-See, eben nur auf ungarischer Seite, ist mittlerweile ein offenes Geheimnis, vor allem die aktuellen Informationen dazu. Da der Schlossbetrieb bzw. das Schlossmuseum nicht mal eine eigene Homepage besitzt, sehen wir es als unseren […]

Mit dem Esterházy Bus auf Entdeckungstour

Auch die Esterházy Privatstiftung nutzt erstmalig die Ferienmesse 2011 in Wien für ihre Promotion. Mit dem Esterházy-Bus auf Ausstellungstour heißt die Devise, die auf einem eigenen Stand präsentiert wird.  In einem klimatisiertem Bus chauffiert “Blaguss-Reisen”  die Kulturtouristen zu den Highlights der Esterházy Ausstellungen. Die Entdeckungsreise führt zur Burg Forchtenstein, dem […]

K&K im Wandel

Zum zweiten Mal finden an vier verschiedenen Plätzen in und um die Burg Forchtenstein, Kurzkonzerte statt. Bei diesen “Wandelkonzerten” flaniert das Publikum von einer Darbietung zur nächsten, wobei zwischen den Aufführungen genügend Zeit bleibt, um sich im sagenhaften Ambiente des Burghofes mit kulinarischen Köstlichkeiten zu verwöhnen. Tipp: Sehen Sie sich […]

Kritisches Gustieren im Schloss Esterházy

Beim Wein glaubt ja jeder ein Kenner zu sein. Das Glas ein wenig im 6erl schwenken, riechen, schmecken, mit der Zunge schnalzen und schon kommt das “Aha”. Meist liegt man völlig daneben. Bei einer Blindverkostung würde der eine oder andere selbst Weiß- von Rotwein nicht unterscheiden können. Zwei “Weinbeißer”, die […]

Die Extradosis zeitgenössische Kunst

Central Europe Revisited ist mittlerweile schon ein Begriff in Eisenstadt. Nachdem die ersten beiden zeitgenössischen Kunstausstellungen im Schloss Esterházy inszeniert wurden, findet CER III nun erstmals im ehemaligen Augustinerkloster in Eisenstadt statt. Quel Plâisir…! Die Haydngasse birgt ja so einige Schätze, und jetzt wurde noch ein weiterer ausgegraben, denn mit […]