Weinlesefest in Köszeg

In der schönsten Kleinstadt Transdanubiens dreht es sich das ganze Jahr mehr oder weniger um den Wein. Klar, denn in Köszeg beginnt ja auch die Weinstraße Richtung Vashegy-Eisenberg im Südburgenland. Zwei Mal im Jahr ( mindestens) gibt es ganz besondere Weinevents.
Da wäre einmal das Weintriebefest im April und dann das Weinlesefest im September, das zeitgleich mit dem internationalem Blasmusikertreffen zusammen veranstaltet wird – narrisch guat, kann man da nur sagen. (Update September 2019)

Das 2-tägige herbstliche Weingroßevent vom 27. bis 29. September 2019 in Köszeg ist ja nicht bloß irgendwas, sondern da werden ganz neue Begriffe wie Weinlesekarneval erfunden, wenn man dieses Weinfest beschreiben will. Da kommen die Leute, ja ganze Schulen und Vereine wirklich von überall her in diese liebe Kleinstadt südlich von Sopron, mit ihren farbigen barocken und klassizistischen Bürgerhäusern. Man könnte sagen, die Gäste passen sich den bunten Häuserfassaden an, nicht ohne Grund ist es ein Weinlesekarneval.

Erlaubt ist alles, jeder kann sich einfach nach Lust und Laune verkleiden, Hauptsache schön farbenfroh. Ja und später wandert die Farbe dann vielleicht auch weiter nach oben und so manch’ einer trägt dann passend zum Kostüm dazu ein paar rote Wangen oder eine rote Nase mit sich herum, spätestens dann, wenn der Rotwein allzu gut geschmeckt hat.

Das Weinlesefest in Köszeg findet übrigens  jedes Jahr zur gleichen Zeit statt, und zwar am letzten Wochenende im September. Ganz wichtig bei diesem Weinevent in Ungarn ist aber auch die Blasmusik. Spätestens bei diesem Fest wird eines klar: die Ungarn sind eingefleischte Blasmusikfans. Sogar in jedem größeren Restaurant wird Blasmusik gespielt.

READ  Was ist los in Sopron

Diese Stimmungsmusik zieht sich auch durchs ganze Programm des Weinlesefests: beginnen tut’s am Freitag mit einer Bläserserenade, dann folgt am Samstag Vormittag die Begrüßung von bis zu 10 angemeldeten Gastkapellen mit einem Musikempfang. Den ganzen Tag über gibt es musikalische Unterhaltung verschiedener Art, angefangen von Blasmusik (logisch) über Volksmusik und Volkstanz bis zu modernen Hits und Tanz hier und da und einfach überall in der Stadt.

Weiters gibt es dann als Highlight des Tages eine Blasmusikshow und zwar gegen Abend im Festzelt am Karoly Robert Platz. Am Sonntag findet das Kinderprogramm statt und das Fest klingt aus mit einem Konzert, bei dem verschiedene moderne Bands auftreten.

Während der Veranstaltung werden ungarische Köstlichkeiten, Hungaricum Produkte, Wein und Pálinka Schnaps angeboten, eine gute Gelegenheit Ungarns Spezialitäten kennenzulernen.

Weiter geht es dann in Köszeg mit dem nächsten großen Weinevent im kommenden Frühjahr im April. Beim alljährlichen Weintriebefest gibt es ungarische und vor allem Köszeger Tradition pur zu erleben, mit Seltenheitsfaktor – wenn der erste Krokus blüht.

Weinlesefest Köszeg
27. bis 29. Sept. 2019

Das genaue Programm erfahren Sie hier:

https://koszeg.hu/hu/programok/programnaptar/koszegi-szuret-nemzetkozi-fuvoszenekari-talalkozo-2104.html

Jurisics-Burg Kulturzentrum und Burgtheater
9730 Kőszeg, Rajnis u. 9
www.koszeg.hu
tel. +36 94/360-113
fax +36 94/563-244

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of