Xaver Nadu – wer?

Das erste Zusammentreffen mit dem Namen “Xavier Naidoo” lief nicht gerade grandios für mich ab. Die zwei deutschen Mädels, die mir die Musik des “Soulkünstlers”  aufschwätzten, waren entsetzt von meiner Aussprache  “Xaver Nadu”.   Gut, von den “Söhnen Mannheims”  hatte ich schon gehört, aber der Mannheimer Musiker, dessen Namen ich auch heute noch falsch ausspreche, war mir damals völlig bekannt.

Mittlerweile kann ich seinen Liedtexten, die  sich mit Christentum, der Apokalypse, mit Nächstenliebe und Bekämpfung von Fremdenhass befassen, doch einiges abgewinnen. Für seine Texte wurde er mehrfach ausgezeichnet, so zum Beispiel 2003 mit dem Fred-Jay-Preis.

Geht es nach Noten und Tempi so stehen die CD´s von Xavier Kurt Naidoo nicht unbedingt auf meiner “Will haben Liste”. Dafür geigt es in meinen Ohren zu sehr nach deutschem Eros Ramazotti, zu sehr nach Faserschmeichler.

Nun hat der R&B-, und Soulsänger offenbar eine neue Liebe entdeckt: Liveauftritte auf verschiedenen Seebühnen haben es dem Musiker angetan. So kommt es auch zu einem Konzert am 24. August 2010 auf der Seebühne in Mörbisch.

Die anderen Seebühnen auf der Xavier Naidoo seine Show – Alles kann besser werden – präsentieren wird,  sind:

23.07. – Mannheim, Seebühne
Ein Konzert aus der Reihe “2 Mann & Xavier” für Freunde der eher ruhigen Töne und kleineren Locations.

07.09. – Bregenz, Seebühne

“Bevor Du nach Mörbisch kommst”, hoffe ich deinen Namen richtig auszusprechen “Xavier Naidoo” – oder ?

Karten für Mörbisch unter:
Tel. 02682/66210-0,
mail: tickets@seefestspiele-moerbisch.at

Subscribe
Notify of
guest
1 Comment
Neueste
Älteste Meist gevotet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.