Month: September 2011

Radeln, mitten durch die Dörfer

Das Burgenland wirbt um Radfahrer. Die Radler mögen das Burgenland. Deshalb wächst das Radwegenetz stetig. Dabei soll auf die Dörfer rundherum nicht vergessen werden. “Wir holen die Radler in die Orte”, posaunt der Regionalverband Rosalia. Der Plan wurde von 11 Gemeinden realisert; mit 280.000 Euro aus EU- und Landesmittel kräftig unterstützt. Letzten […]

Pannonien im Blütenrausch

Ganz Europa diskutiert in diesen Tagen übers Geld. Ob der Euro denn noch etwas tauge, wenn man ihn nur mit Rettungsschirmen aufrecht erhalten könne. Mehr noch, das Vertrauen in den Euro ist am Nullpunkt angekommen. Ein guter Nährboden, um ein regionales Währungssystem einzuführen. So könnten im kleinen pannonischen Raum, zwischen […]

Lange Nacht der Museen

Im Burgenland findet die “Lange Nacht der Museen” bereits zum 11. Mal statt. Im ganzen Land beteiligen sich insgesamt 36 Museen und Kultureinrichtungen – 14 Museen in Eisenstadt und 22 regionale Museen. Zum ersten Mal in diesem Jahr sind die Museumsbahn Oberwart-Oberschützen, das Steinmetzmuseum Kaisersteinbruch und das Weinmuseum Moschendorf dabei. […]