AÏDA-Filiale verschenkt Hanf-Brownies

Hunderte CBD-Fans “stürmten” begeistert AÏDA-Filiale in der Wiener Innenstadt

Am Abend des 12. Dezembers verschenkte AÏDA in der Wiener Innenstadt tausende CBD-haltige Produkte. Der Andrang war unglaublich. Hunderte Menschen folgten der Einladung auf diversen Social-Media-Kanälen und stürmten am Mittwoch Abend regelrecht die AÏDA-Filiale am Wiener Stephansplatz.

Fotos – Copyright: danberg&danberg

“Wir hatten für die kommenden Tage bereits tausende CBD-haltige Produkte produziert. Da der Verkauf von Gesundheitsministerin Hartinger-Klein vollkommen überraschend verboten wurde, musste rasch eine Lösung gefunden werden. Da AÏDA für sorgsamsten Umgang mit Lebensmitteln steht, war die Entscheidung schnell getroffen: Vernichtet wird nichts! Alle Produkte wurden in die Wiener Innenstadt gebracht und verschenkt”, so Stefan Ratzenberger.

Innerhalb weniger Minuten waren mehrere tausend CBD-haltige Produkte, wie zum Beispiel Brownies, Macarons, Konfekt, Cremeschnitten etc. an eine begeisterte Wiener Bevölkerung verschenkt.

Was ist CBD (Cannabidiol)?

Cannabidiol (CBD) ist ein kaum psychoaktives Cannabinoid aus dem weiblichen Hanf.

CBD gilt als effektive, gut verträgliche und vor allem sichere Komponente der Hanfpflanze und ist für die Selbstmedikation besonders interessant, da es antientzündliche, antiepileptische und antischizophrene Eigenschaften, ohne dämpfende Nebenwirkungen, entfalten kann. Der Einsatz von Cannabidiol erfreut sich im komplementären Bereich aufgrund der positiven Erfahrungsberichte einer zunehmenden Beliebtheit.

Dieser Artikel behandelt ein Gesundheitsthema. Er dient nicht der Selbstdiagnose und ersetzt keine Arztdiagnose.  (Quelle: Wikipedia, cbd-vital.de)

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*