Der Hund als Fitnesstrainer

FitmitHund
Arbeiten im Schnitt fünf Tage die Woche, abends noch schnell einkaufen, dann ab nach Hause und eigentlich wartet dann entweder ein hungriger Partner, und/oder Kinder, die nach Aufmerksamkeit verlangen; die Hausübung muss auch noch gemacht werden, dann der Haushalt… welcher Haushalt? Der wird eh’ schon auf’s Wochenende verschoben oder weiß Gott wohin! Tja und dann schaut einen da noch ein kuscheliger Vierbeiner, schwanzwedelnd und mit großen erwartungsvollen Augen an, die sagen: komm spiel mit mir und Gassi gehen und herumtollen wär’ auch nicht schlecht. Was jetzt? Jetzt ist Daniela Neururer gefragt. Mit dem Konzept “Fit mit Hund” folgt sie einer effektiven Trainigsmethode, die speziell dafür entwickelt wurde die Fitness für Hund und Herrl’ im Alltag zu erleichtern.

Die gebürtige Tirolerin und bekennende Hundenärrin kam vor ein paar Jahren ins Burgenland und ist selbst natürlich auch stolze Besitzerin eines Deutschen Schäferhundes namens Chester. Da sie damals ebenfalls nach einem Weg gesucht hat, ihre Berufstätigkeit mit der persönlichen Fitness und der Beschäftigung mit dem Hund zu vereinen, ist sie eines Tages auf das Fitness-Konzept für Hund und Mensch gestoßen. “Fit mit Hund” kommt aus Deutschland und hat mittlerweile Anhänger in den Niederlanden, Schweiz, Slowenien und ebenso in Österreich. Wobei es im ganzen Bundesland gerade mal eine Handvoll Trainer gibt. Im Burgenland ist Daniela übrigens die einzige, die dieses Training anbietet: “Umso wichtiger, darauf aufmerksam zu machen, dass es diese tolle Sache überhaupt hier gibt!” meint die gelernte Hundetrainerin/Rettungshundetrainerin.

Fitness Konzept für Hund und Mensch

Der Ablauf bei Daniela’s “Fit mit Hund” sieht so aus, daß sich die Gruppe zunächst an einem bestimmten Platz im Freien trifft. Es folgt erst einmal ein “Warmgehen” mit Aufwärmübungen. An verschiedenen Übungsstationen wird gezielt auf den Muskelaufbau hintrainiert sowohl beim Hund als auch beim Menschen, teilweise auch durch Einsatz mit sogenannten Fitnesstubes oder anderen Fitnessgeräten, sowie natürlichen Hindernissen. Dazwischen gibt es auch Ausdauereinheiten mit Laufen/ Walken und für Fortgeschrittene Zirkelstationentraining sowie Kraft- und Schnellkrafttraining und vieles mehr.

READ  So viele Events gabs noch nie

Es werden verschiedene Trainingsstufen angeboten: Gesundheitsaufbau und Ausdauer Krafttraining. Gesundheitsaufbau ist für Einsteiger oder auch gut für ältere Menschen. Das Ausdauer Krafttraining ist anspruchsvoller und für Fortgeschrittene. Grundsätzlich ist das Fitnessprogramm auch für Tiere geeignet, die aufgrund eines gesundheitlichen Problems wie etwa einem Hüftleiden etc. Muskelaufbau betreiben sollen.

Die Gruppentrainings finden 2 mal pro Woche statt, dienstags in Mattersburg und mittwochs in Eisenstadt. Das reguläre Training in der Gruppe ist für 5 bis max. 7 Teilnehmer plus Hund (jeweils) möglich. Eine vorherige Anmeldung zu den Gruppentrainings ist unbedingt erforderlich (Kontaktformular gibt es auf der Homepage, siehe unten).

Der Preis pro Gruppentraining kostet als Einzelticket € 15,-, der 10-er Block € 120,-. Einzeltraining/Personaltraining ist ebenfalls möglich.

Alle weiteren Infos & Kontakt sowie Buchung: www.powerpaws.at

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of