Die Weinversteher

Die Selektion Vinothek Burgenland lädt zu einem Weintasting. Wobei  das Wort “Tasting” in Verbindung mit einer Rebsorte nichts anderes bedeutet als Weinprobe. Zwei die etwas davon verstehen, verkosten also ihre Lieblingsweine. Der eine heißt Ernst Loosen und kommt aus Deutschland; der andere ist der Burgenländer Franz Weninger. Das spannende daran ist aber, daß nicht nur burgenländische Weine aus dem Mittelburgenland und aus Eisenberg kredenzt werden – dazu würde man Loosen nicht brauchen – sondern ebenso Weine von der Mosel, aus der Pfalz, aus Balf und Villány, sowie  aus den US-Bundesstaaten Washington und Oregon. Vier Länder, acht Weinregionen, 24 Weine – das sind die wichtigsten Parameter für diese Weinprobe. In einem entspannten Lehrgang erklären außerdem die beiden Winzer, warum gerade diese Tropfen zu ihren Favoriten zählen.

Danach wird passend zu den Weinen aufgetischt. Michal Rabina vom Haubenrestaurant Henrici kocht dazu Bodenständiges aus den jeweiligen Regionen.

Schloss Esterházy in Eisenstadt
Donnerstag, 22. November 2012, um 18 Uhr im Empiresaal
Dinner in der Selektion Vinothek Burgenland
Preis: 89,- Euro  pro Person
Reservierung : g.lautner@selektion-burgenland.at oder telefonisch unter +43 2682 633 45

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.