EURO 2020 um ein Jahr verschoben

Wegen der eventuell länger dauernden Pandemie COVID-19 (Coronavirus) wurde nun auch die Fußball-Europameisterschaft 2020 abgesagt und auf nächstes Jahr verschoben. Eigentlich hätte in 12 Länder gespielt werden sollen. Darunter auch in Budapest (Ungarn). Aber die derzeitige Situation lässt an eine EURO nicht denken. Die UEFA hat heute einen neuen Termin bekanntgegeben: Gespielt soll von 11. Juni bis 12. Juli 2021 werden.

Weiters sollen die Meisterschaften sowie die Champions und Europa League bis zum Sommer ausgespielt werden.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments