Illmitzer Presshaus – a la carte

restaurant09Nach Aussen hin präsentiert sich das Illmitzer Presshaus mit einer schönen Terasse. Geschmackvolle Blumenarragements und elegante Tischdekoration zieren dann den Innenbereich des Restaurants. Ein weiterer Gastgarten im Hof kann bei Schönwetter ebenfalls genutzt werden.

Erfreulich, dass Küchenchef Martin Ebner bei seinen Fischgerichten vorwiegend Wels und Zander aus Neusiedlersee verarbeitet. Wir kosteten als Vorspeise Speck-Topfenravioli mit marinierten Eierschwammerln und danach einen hervorragend schmeckenden, gebratenen Neusiedlersee-Zander mit Erbsenpüree und Paradeiskraut. Zu empfehlen sind auch die Kalbsleberpastete im Glas mit Süsswein Gelee oder das Geschmorte vom Golser Bio Jungrind mit hausgemachten Nudeln und kandierten Paradeisern – köstlich

Die Weinkarte überrascht mit einer gelungenen Auswahl von bis zu über 700 regionalen und internationalen Weinen.  Der Schwerpunkt liegt vernünftigerweise bei den burgenländischen Weinen mit Überhang zu Golser bzw. Illmitzer Rot- und Weißweinen. Die Flaschen werden im alten Gewölbekeller gelagert, in dem auch Weindegustationen abgehalten werden.

Tipp: täglich 4-Gang Menü mit Weinbegleitung

Presshaus

Illmitz, Apetlonerstraße 13
10.00-1.00 Uhr, ganzjährig
Telefon: 02175 / 2730
Fax: 02175 / 26025

E-Mail: presshaus@bnet.at
home: www.presshaus.com

 

siehe auch...  Pfadfinder schlagen ihre Zelte in Lockenhaus auf

1
Leave a Reply

avatar
0 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
0 Comment authors
Recent comment authors
  Subscribe  
newest oldest most voted
Notify of