Mit dem Esterházy Bus auf Entdeckungstour

Auch die Esterházy Privatstiftung nutzt erstmalig die Ferienmesse 2011 in Wien für ihre Promotion. Mit dem Esterházy-Bus auf Ausstellungstour heißt die Devise, die auf einem eigenen Stand präsentiert wird.  In einem klimatisiertem Bus chauffiert “Blaguss-Reisen”  die Kulturtouristen zu den Highlights der Esterházy Ausstellungen.

Die Entdeckungsreise führt zur Burg Forchtenstein, dem Tresorder Fürsten Esterházy und anschließend ins Schloss nach Eisenstadt, wo die Ausstellung “Haydn explosiv” die fantastische Opernwelt Haydns sowie noch nie gezeigte Schätze und Kostbarkeiten aus den Esterházyschen Sammlungen in der Ausstellung “Glanzlichter des Schlosses Esterházy” gezeigt werden. Bei dem Halbtagesausflug bietet sich WienerInnen und Wien Besucher eine gute Chance einige Hotspots des Burgenlandes kennen zu lernen.

Buchen können Sie den Esterházy-Bus von Mai bis September jeweils von Montag bis Freitag. Gestartet wird  früh morgens an der Ikea-Bushaltestelle vis a vis der Wiener Staatsoper. Mittags bringt Sie der Bus wieder zurück nach Wien.

Erste Informationen zu den Esterházy-Programmen finden Sie vor dem Haupteingang der Messe. Der Esterházy-Bus ist ja nicht zu übersehen. Tipp: Fragen Sie nach Sonderpackages für Mozarts “Don Giovanni” bei den Opernfestspielen 2011 im Steinbruch St. Margarethen.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.