Nach den Feiertagen stapelt sich der Müll meterhoch

Die Menge der Haushaltsabfälle steigt vor allem nach Wochenenden und nach den Festtagen besonders stark an. Das Ergebnis: Pappe und Papier stapeln sich schon vor und neben den Tonnen. Besonders in den Müllräumen von Wohnhausanlagen sammelt sich der Abfall manchmal sogar meterhoch.

Akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert. 

Für uns ist es selbstverständlich, dass der Müll regelmässig abgeholt und entsorgt wird. Aber was bedeudet das für die Abfallentsorgung. Die schicken ihre Müll-Laster bei jedem Wetter durch die Straßen – obs regent oder schneit. Die Müllmänner leisten Großartiges. Nichts bringt sie aus der Fassung. Nichteinmal der größte Dreckhaufen.

Da ist es doch an der Zeit Danke zu sagen, Danke dass ihr uns immer von unserem Müll befreit. Oder wir tragen einfach etwas zur Müllentsorgung bei. Da reicht schon ein einfaches sauber halten der Müllräume; die Pappkartons zusammenfalten; die Wege zu den Tonnen frei halten. Das ist es!

Übrigens: Wo und wann welcher Müll abgeholt wird, erfährt man auf der Homepage des Burgenländischen Müllverbandes – bmv.at

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.