Schlemmermesse am Bodensee

Die kulinarische Messe “2 Seen & 1 Genuss”  findet von 22. bis 24. Oktober im Festspielhaus Bregenz statt.  An erster Stelle stehen nach wie vor die Weine aus den Anbaugebieten des Bodensees und des Neusiedler Sees, doch auch Destillate stehen wieder zur Degustation bereit. Und kistenweise Sekt. Extra. Für Alle, die auf den bald scheidenden Festspiel-Intendanten von Mörbisch, “Harald Serafin” ein Hoch ausbringen möchten. Dieser ließ sich die Schirmherrschaft über die Genussmesse wieder einmal nicht entgehen!

Damit auch die Biertrinker – in Vorarlberg soll es sehr gute Brauereien geben – auf ihre Kosten kommen, hat man das Angebot eigens erweitert. Kulinarisch gesehen bleibt alles wie gehabt: Speck,  Bergkäse, Süßigkeiten. Damit die Pfunde wieder runtergehen, hat man sich den sportlichen Familientag, am Sonntag, einfallen lasssen – Sportgranaten aus dem Ländle schreiben Autogramme.

Auch die “Kleinsten” unter den “Großen” werden langsam zu Edelkonsumenten herangereift. Für sie gibt es gratis Limonade, sowie Apfel- & Orangensaft. Die ersten 100 Kinder bekommen eine Freikarte für das Ravensburger Spiele Museum.

Am Montag dann das Große Schlemm-Finale mit Schnapsverköstigung, Schaukäserei und Biersomelier für Senioren und Gastronomen.

Die Messe ist Samstag von 11 bis 19 Uhr, am Sonntag von 10 Uhr bis 19 Uhr und am Montag von 10 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. Unter den 220 Ausstellern sind Produzenten und Händler, wer genau, steht unter der Internetadresse www.2seen1genuss.at.

READ  AÏDA-Filiale verschenkt Hanf-Brownies

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of