Sonnentherme: Langeweile hat hier Hausverbot (Youtube Video)

Sonnentherme-SpassWas tut sich in der Sonnentherme Lutzmannsburg? pannonien tivi wollte wissen, was es seit dem Umbau und der Wiedereröffnung neues gibt, wie sich das anfühlt und wie die “Kindertherme” samt Wasser-Abenteuerwelt eigentlich bei Erwachsenen ankommt.

Wir besuchten die Sonnentherme heuer im April am Ostermontag, nach 15 Uhr mit 3 Erwachsenen und einem Kind. Das erste, was wir nach Anraten unseres jungen Vertreters der Sonnentherme-Zielgruppe Numero 1 ansteuerten, war die Speedworld mit den 3 Megarutschen (siehe Video) : Der 23 m hohe Rutschenturm bietet nun neben den beiden Rutschen Twister (Schwierigkeitsgrad einfach) und Speedy (Schwierigkeitsgrad schwer) eine weitere Rutschattraktion namens XXL-Monster Ride mit mittlerem Schwierigkeitsgrad und 270 m Länge. Hier rutscht man mittels verschiedener Rutschreifen (Tubes), die bis zu 3 Personen (idealerweise 1 Erwachsener und 2 Kinder oder insgesamt 3 Kinder) tragen.

Einziges, etwas nerviges Manko sind die Wartezeiten auf die Tubes. Diese werden mit einem Aufzug von unten nach oben zu den Rutschen befördert. Hier kann es schon vorkommen, daß man einige Minuten auf den nächsten Wasserreifen warten muss und sich nicht nur unten am Personenaufzug Schlangen bilden, sondern auch oben im Turm bei der Reifenausgabe.

Akzeptiere YouTube-Cookies, um dieses Video abzuspielen. Wenn Sie akzeptieren, greifen Sie auf Inhalte von YouTube zu, einem Dienst, der von einem externen Dritten bereitgestellt wird.

YouTube privacy policy

Wenn Sie diesen Hinweis akzeptieren, wird Ihre Auswahl gespeichert und die Seite aktualisiert. 

Langeweile hat hier Hausverbot

Die Funworld hat auch so einiges zu bieten, gemäß dem Motto der Therme: Langeweile hat hier Hausverbot. Neben Wellenbad, Wildbach usw. gibt es einen weiteren Rutschenturm, der über Treppen zu erreichen ist. Hier gibt es praktisch Rutschen für jedes Alter und jede Mut-Stufe. Das Highlight hier ist die Rutsche ganz oben, die sogenannte Air Racer, die man ebenfalls mit Reifen rutscht. Obwohl sie “nur” 88 m lang ist, macht diese Wasserrutsche auch jede Menge Spaß, und zwar jung und alt.  

Im Außenbereich hat sich auch so einiges neues getan. Um sich hier einen Überblick zu verschaffen, nutzt man am besten den Rundumblick vom großen Rutschenturm. Da kann man dann jede Menge entdecken, wie zum Beispiel den Sprungturm beim Splash-Pool, die Kletterwand, einige Außenbecken und etwas weiter weg auch noch ein Trampolin zum Springen. Das Freigelände kann bei den milden Temperaturen übrigens jetzt auch schon im April genutzt werden.

Tipp: Badeschuhe sind immer anzuraten für ein Schwimmbad, egal ob für drinnen oder draußen. Die Slipper sollten aber unbedingt ein Profil haben, sodaß es auch mit Badeschuhen keine ungewollte Rutschpartie wird.

Abgegangen ist uns übrigens die lärmberuhigte Zone “Silent Dome”, die aufgelassen wurde, nicht. Denn es handelt sich bei der Therme Lutzmannsburg eben nicht um eine Therme im klassischen Sinn, nur weil das Wasser 32 ° warm ist. Das muss einem klar sein. Es ist eine Wassererlebniswelt, die optimal, um nicht zu sagen genial für Familien mit Kindern ist und in Österreich seinesgleichen sucht und die nichts ist für Ruhesuchende. Obwohl man hier auch seine Rückzugsbereiche findet. Etwa in der neu gestalteten Saunawelt oder auch im Bad selbst zum Beispiel im Indoor Relax Pool mit jeder Menge Sprudeln und dem wärmsten Wasser im ganzen Bad. 

Stress ab-rutschen und Spaß-Akkus aufladen

Fazit: Die Stars in der Sonnentherme Lutzmannsburg sind die drei Rutschen Twister, Speedy und XXL Monster Ride und machen echt fun. Dem Silent Dome braucht man nicht nachtrauern, denn “stillere Gewässer” finden sich in den anderen Thermen im Burgenland reichlich. Im Gegenteil, ab und zu sollte man sich auch als Erwachsener ein wenig Fun in Form einer Erlebnis – und Abenteuertherme geben und sich den Stress ein wenig “abrutschen” und die Spaß-Akkus aufladen, dann hat man wieder mehr positive Energie für den Alltag und das Berufsleben. 

Und noch ein Tipp zu guter letzt: Die Sonnentherme feiert Geburtstag: 20 Jahre Sonnentherme – von 22.4. bis 29.6.2014 . Das heißt, es gibt ein Jubiläumsprogramm mit vielen Highlights und Party. Programm-Info unter: www.sonnentherme.at 

Subscribe
Notify of
guest
3 Comments
Neueste
Älteste Meist gevotet
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.
Epoxi42

coole Kamarafahrt, wenn gleich dem lieben Fred die Angst beim rutschen ins Gesicht geschrieben war :-))))

Joschi

Das war wohl nur die Angst, dass die Aufnahmen auch was werden…ist aber gelungen! 🙂 lg

Mama von klein Emily

Was mir bei der Kindertheme in Lutzmannsburg nicht so gut gefallen hat ist der Service im Restaurant. Auch wenn weniger Betrieb ist so wie es bei uns war, also um 17 Uhr, dann kommen die beiden Damen die die Würstel mit Pommes etc. zubereiten kaum nach. Eine Käsekrainer hat ganze 10 Minuten gedauert! Das Restaurant ist somit verbesserungswürdig. Besten Gruß