Ruster Csarda

csardaDie “Ruster Csarda” bietet all das, was man sich unter einer “Csarda” vorstellt. An der Seestraße und direkt am Schilfgürtel gelegen gibt es hier noch täglich Zigeunermusik, dazu saftiger, pikanter Steckerlfisch vom Holzkohlengrill, der mittlerweile eine richtige  Seltenheit geworden ist in der Region. Die “Ruster Qulitätsweine”, werden vom Wirt auch gerne glasweise serviert.

Vor dem Lokal befindet sich genügend Platz für PKW’s und Busse. Während die Kinder am hauseigenen Spielplatz herumtoben, lässt es sich im großen schattigen Garten gemütlich, auf rustikalen und massiven Holzbänken, verweilen.

Nationale, pannonische & internationale Küche, offene Weine aller Qualitätsstufen, ein gut sortierter Weinkeller und verschiedene Biere vom Fass runden das Angebot ab.

Aus der Karte:
ungarisches Kesselguylas
Fisch aus dem Neusiedlersee (Zanderfilet) auf serbische Art
kroatischer Schindelbraten (gegrilltes Schweinsfilet) auf Bündelfissolen mit sämiger Senf- Estragonsauce und Bratkartoffel
Somlauer Nockerln

Die Csarda hat von März bis November geöffnet
Küche von 10-22 Uhr durchgehend

Ruster Csarda
Rust, Am Hafen 1
Tel.: +43(2685)270 Fax: +43(2685)212
mobil: 0650/58 77 515

READ  AÏDA-Filiale verschenkt Hanf-Brownies

3
Leave a Reply

avatar
3 Comment threads
0 Thread replies
0 Followers
 
Most reacted comment
Hottest comment thread
1 Comment authors
ChristianKlausMaria Recent comment authors
  Subscribe  
newest oldest most voted
Notify of
Christian
Guest
Christian

Ach, die Dame mit Pizza! Das kann man nicht vergessen! Wir sind auch Gäste gewesen in der Csarda, und haben diese Circus miterleben müssen. Das Personal hat uns auch aufmerksam gemacht, wenn wir Pizza bestellen, besteht die Möglichkeit das Essen nicht gemeinsam zu bekommen, weil es ein Zusatzangebot ist, in der Csarda, von Pizzeria bestellen zu können. Wie die ” Dame” ihre Pizza bekommen hat, ist dann das Ganze losgegangen. Sie will es nicht mehr, sie ist nicht bereit es zu zahlen usw. Wie der Wirt vom Csarda sie dann beruhigen wollte, hat sie das volle Glas mit Absicht umgeworfen,… Read more »

Klaus
Guest
Klaus

ja das stimmt, mir ist ähnliches passiert, dieser Wirt vom Ruster Csarda ist wirklich eine Schande für seine Zunft: unansehnlich und missmutig, schnauzt einen sofort an wenn man etwas möchte, man hat das Gefühl unerwünscht zu sein und nur dazu da um ihm Geld zu bringen, und wehe man beschwert sich zurecht darüber, dann wird man gleich auch vom Rest der Mannschaft angepöbelt. Dieser Mann gehrört angezeigt !! Klaus, Werbefachmann

Maria
Guest
Maria

Der Wirt vom Ruster Csarda ist unfreundlich und präpotent. Dem sollte man nicht freiwillig das Geld hinbringen, denn nicht nur dass er ein “billigereres” Getränk mit “Get net!” verweigerte das in der Speise-Karte stand, ist er auch noch so frech und verrechnete € 3,50 extra für etwas verschüttetes. Mein Essen kam noch dazu erst viel später – als mein Partner mit seinem längst fertig war, daraufhin habe ich die Kellnerin angesprochen und der Wirt mischte sich sofort auf primitive Weise dazwischen mit dem Endeffetk das er mir unter anderem sagte ich wäre kein Gast mehr… er war von der ersten… Read more »