Tag: Haydn

Eisenstadt – fürstliche Haydnstadt

Klein aber fein zeigt sich die ehemalige Residenzstadt der Fürsten Esterházy seinen Besuchern. Wichtigstes und unübersehbares Kunstwerk natürlich das Schloss Esterházy mit seinem romantischen Schlosspark. Schön ist es, bei einem Spaziergang durch die FUZO, in einem der Schanigärten Kaffee zu trinken. Geographisch liegt Eisenstadt so günstig, daß man von hier aus auch andere Kulturhauptstädte wie das nahegelegene […]

Festivalflair und Shoppinglaune

Überall Haydn. Wo immer man in Eisenstadt derzeit hinsieht, am größten und reichsten Komponisten seiner Zeit kommt man nicht vorbei. Grund sind die Internationalen Haydntage, die vom 4. bis  14. September das Stadtbild prägen. Kaffeehäuser, Modehäuser und Juweliere putzen ihre Auslagen mit Haydnzitaten heraus. Vor den Geschäften findet man bequeme, hölzerne Liegestühle. ‘Haydn hören und […]

Haydnfestival der Neuigkeiten

Die »Internationalen Haydntage« gehen 2013 in ihre 25. Saison. Zum Jubiläum gibt es neben der Musik von Joseph Haydn und dessen Schüler Ludwig van Beethoven einige Neuheiten: Der Haydnsaal wird erstmals zum Kinosaal, in dem zwei Dokumentarfilme am 16. September den Biographien und dem Schaffen Haydns und Beethovens nachgehen. Am […]

Weihnachtskonzert der Haydn Philharmonie

Ein Weihnachtskonzert zu Gunsten der Aktion »Licht ins Dunkel« veranstaltet die Österreichisch-Ungarische Haydn Philharmonie am 16. Dezember um 16 Uhr in der Bergkirche Eisenstadt – der sogenannten Haydnkirche. Rainer Honeck, Konzertmeister der Wiener Philharmoniker und seit vielen Jahren der Haydn Philharmonie eng verbunden, wird erstmals die Haydn Philharmonie dirigieren. In Johann […]