Tag: Mörbisch

Sommerkino am See

60 Jahre Seefestspiele Mörbisch – da dürfen dann auch mal Klassiker der Operette im Sommerkino gezeigt werden.  Zwar nicht auf der großen Seebühne, aber gleich neben dran im Areal des Seebades. Bei freiem Eintritt wird am 2. August “Der Zigeunerbaron“, welcher im Jahr 2000 bei den Seefestspielen zu erleben war, gespielt. […]

Mörbisch? Schwimmen und waten!

Es hat schon Vorteile wenn ein See einem Planschbecken gleicht. Dann nämlich wenn man einfach hindurchgehen will.  Da bietet sich der Neusiedlersee geradezu an. Daher gibt es Ende Juni auch das Schwimmfestival mit Seedurchquerung in Mörbisch. Schlammwat-Profis und Anfänger können von Mörbisch nach Illmitz mitten durch den See stapfen. Gestartet […]

Reiseführer Mörbisch

Das sympathische Feriendomizil liegt am Südwestufer des Neusiedler Sees. Schon von weitem sieht man den strahlend weißgetunkten Kirchturm, der die übrigen, in typisch burgenländischer Architektur gehaltenen Häuser, wie ein Stern überragt. Mit den Seefestspielen erlangte der Ferienort internationalen Ruf. Dort wo Ungarn und Burgenland zusammentreffen, blickt man von den Weingarten […]