Ungarnreisen in Sichtweite

Der Reiseverkehr zwischen Österreich und Ungarn könnte bald wieder in die Gänge kommen. “Natürlich ist das Ziel, die Grenzen wieder zu öffnen”, sagt Bundeskanzler Sebastian Kurz. Die österreichischen Behörden stehen in Kontakt mit den Nachbarländern und arbeiten auch auf europäischer Ebene daran, wann die Grenzen wieder geöffnet werden können. Es hängt aber davon ab, wie sich die Zahlen der mit Corona infizierten Personen in Österreich und den Nachbarländern entwickelt. Sollte der positive Trend weiter anhalten, könnte eine schrittweise Öffnung der Grenzen bald möglich sein.

Eine “gewohnte Normalität” kann sich der Bundeskanzler allerdings erst vorstellen, wenn ein Medikament oder ein Impfstoff gefunden werden.

Derzeit infizierte Personen:
Österreich – 2786
Ungarn – 1655
Stand 23. April

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.