Month: April 2016

Ein Espresso kostet 13 Euro
Lifestyle

Ein Espresso kostet 13 Euro

Einen Espresso um 13 Euro! Dabei befinden wir uns nicht mitten in Manhattan oder in der Champs-Élysées in Paris. Nein, wir befinden uns in Sopron. In einem Durchgang von der Grabenrunde zur Altstadt versteckt sich das mit 4 Tischen bestückte kleine Cáfe Marcipán Sziget. Unscheinbar. Und dennoch bekommt man hier den teuersten Kaffee der Welt […]

Eisenstadt – fürstliche Haydnstadt
Eisenstadt Sightseeing Travelguides

Eisenstadt – fürstliche Haydnstadt

Klein aber fein zeigt sich die ehemalige Residenzstadt der Fürsten Esterházy seinen Besuchern. Wichtigstes und unübersehbares Kunstwerk natürlich das Schloss Esterházy mit seinem romantischen Schlosspark. Schön ist es, bei einem Spaziergang durch die FUZO, in einem der Schanigärten Kaffee zu trinken. Geographisch liegt Eisenstadt so günstig, daß man von hier aus auch andere Kulturhauptstädte wie das nahegelegene […]

Natur als Bildvorlage
Kultur

Natur als Bildvorlage

Die mit Haydnmusik eröffnete Ausstellung “art[dialog]” in der Landesgalerie im Kulturzentrum in Eisenstadt, zeigt künstlerische Arbeiten von vier Frauen, die unterschiedlicher nicht sein können. Während die Bilder von Michaela Foltin durch zarte Landschaftsmalerei auffallen, greift Alexandra Deutsch für ihre Pflanzenwelt tief in den Farbtopf. Foltin entwickelt Farbwolken , die dann eine Farbe herausdrängt […]

Grimms Kurgeschichten
Sport & Aktiv

Grimms Kurgeschichten

Das nennt man mal eine andere Reise durch Bad Sauerbrunn. Keineswegs ein Grimms Märchen, sondern Geschichten rund um den Kurort von einem jüdischen Arzt namens Dr. Grimm. Er erkannte schon 1900 was man in Sauerbrunn so alles anstellen konnte. Ab 1903 wirkte er hier als Pächter der Kuranstalt und eröffnete bald ein […]

Servus Fertörakos
Reise Travelguides

Servus Fertörakos

Das allererste, was einem an Fertörákos auffällt ist wohl der Name, zum einen weil er einem so schön geschwungen über die Lippen geht und zum anderen weil diese ungarische Ortschaft auch unter seinem deutschen Namen Kroisbach sehr bekannt ist. Aber Fertörákos ist nicht nur einfach eine Gemeinde, es ist Geschichte. Denn […]

Tierisch viel lernen auf Schloss Hof
Sport & Aktiv

Tierisch viel lernen auf Schloss Hof

In seiner Kombination aus barockem Schloss, siebenterrassiger Gartenanlage und einem Gutshof mit 240 Tieren ist “Schloss Hof”einzigartig in Österreich. Alte Tierrassen wie Zackelschafe, Vierhornziegen oder Steinhennen finden sich auf ebenso wie edle Lipizzaner, exotische Trampeltiere und Alpakas oder die für den Barock typischen weißen Esel. Damit ist der Gutshof des Barockschlosses […]

Buffetfrühstück mit Frizzante
Restaurants

Buffetfrühstück mit Frizzante

Ein perfekter Tag beginnt mit einem perfekten Frühstück. Neu in Paulis Stuben in Purbach: Jeden ersten Samstag im Monat gibt es ein Buffetfrühstück mit Frizzante um 9,50 Euro pro Person. Achtung nur bis 10 Uhr. Für die heißen Tag wird Eis mit Milch aus biologischer Landwirtschaft geboten. Nur Zutaten natürlichen Ursprungs  werden verarbeitet […]

Viel mehr als nur Hausmannskost
Essen & Trinken

Viel mehr als nur Hausmannskost

“Du brauchst ein Gspür für das Ganze!” erklärt Judith Pinter. Mit ihrem Restaurant Schmankerlwelt in Hornstein sind die Pinters tatsächlich ihrem Gespür gefolgt und die Idee ist aufgegangen. Was als kleine Greisslerei begann, hat sich mittlerweile zur richtigen Erlebnisgastronomie entwickelt. Und das kommt gut an, weil es in der Region […]

Kärntner Chor des Jahres zu Gast in Eisenstadt
Kultur

Kärntner Chor des Jahres zu Gast in Eisenstadt

„In ihren Stimmen klingt Magie“ schrieben die Kritiker im Vorjahr, nachdem die Singgemeinschaft Oisternig Jury und Publikum begeisterte und den Chorwettbewerb “Kärntner Chor des Jahres” gewann. Der mit 60 aktiven Sängern größte Chor Kärntens fühlt sich dem bodenständigen Liedgut verbunden, lässt aber immer wieder mit Neuem aufhorchen. Das umfangreiche Repertoire inkludiert […]

Restaurant Marina bleibt zu
Paparazzi

Restaurant Marina bleibt zu

Helmut Weinberger und Babsi Weidhofer bewirteten seit 2010 die Gäste im Marina Mörbisch am Neusiedler See. Sechs Jahre lang gab es im Restaurant – gleich neben der Seebühne – feines Buffet zu Operettenklängen; Partys nach Schlagernächten. Damit ist nun Schluss. Dem Duo wurde im Mai 2015 von der Mörbischer TourismusbetriebsgesmbH der Pachtvertrag […]