Monat: Juni 2008

Seebad Rust

Ach was bin ich früher gerne nach Rust baden gefahren. Seitdem man fürs parken bezahlen muss, egal ob man ins Freibad bzw. das Seebad schwimmen geht oder nicht.  Jedesmal überkommt mich Ärger, dann hab ich für Wochen wieder mal genug von der Stadt des Winzerkönigs. Um zum Seebad zu gelangen […]

Rohrbacher Schwimmteich

Mein absoluter Favorit unter den Badeteichen ist der Naturschwimmteich in Rohrbach. Wer früh morgens kommt, kann einen Teppich von Seerosen am Rande des Teichs bewundern. Durch die abgestuften Tiefen fühlen sich Kinder genauso wohl wie gute Schwimmer. Der Kleinkinderbadebereich ist durch einen Holzsteg von der Anlage getrennt; dem gefahrlosen Spiel […]

Spaziergang durch Eisenstadt

„Klein, aber fein!“ – so hat die ehemalige Residenzstadt der Fürsten Esterházy seinen Besuchern eine Menge zu bieten. Als wichtigstes und einfach unübersehbares Kunstobjekt, natürlich das Schloss Esterházy- das bedeutendste Kulturdenkmal im Burgenland und eines der schönsten Schlösser in Österreich.

Slowenien – Lipica, a cultural monument of European

Slowenien: Lipica, a cultural monument of European and international recognition, is located within an exceptional stony landscape, yet covered with low shrubbage, pine forests and vineyards. The Stud of Lipica lies close to the Italian Border, amidst an ample green oasis with avenues of old trees of 100 to 160 […]

Radparadies Neusiedler See

Die Region Neusiedler See zählt seit Jahren zu den beliebtesten Raddestinationen Österreichs. 11 beschilderte Radwege mit über 500 Kilometer laden ein, die einzigartige Naturlandschaft der Region Neusiedler See mit dem Fahrrad zu erkunden: Neben dem Neusiedler See-Radweg (B10, 132 Kilometer), der im Vorjahr mit neuen Design-Rastplätzen ausgestattet wurde, können Radbegeisterte […]