Fünf Tage im Gespenstermodus

 

Der Familypark feiert von 28. Oktober bis 1. November Halloween. Schaurig schöne Lichteffekte, aufwändige Dekoration und zahlreiche Geisterwesen werden den Besuchern einen Schauer über den Rücken jagen. Seit dem Startschuss im Jahr 2014 wird die Veranstaltung jährlich weiter ausgebaut und auch die Besucherzahlen steigen stetig an. 2016 waren es an vier Tagen 27.000 Gruselbegeisterte, denen ein einmaliges Erlebnis geboten wurde. Das macht den Event wohl zu Österreichs größtem Halloweenfest für Familien.

2017 sind wieder einige Besonderheiten geplant. Erstmals gibt es für Kinder jeden Tag zwei Shows, bei der sie Parkmaskottchen Filippo und seinen Freund, das Gespenst “Lilou”, auf eine unheimliche Reise durch ein Geisterschloss begleiten können. Im Anschluss daran können die Kinder die Geister und Zauberwesen bei einer Parade durch den Park begleiten.

Als Höhepunkt gibt es eine große Abendshow. Für die Acts konnten internationale Artistikstars wie die Troupe Gerlings gewonnen werden – die Preisträger des berühmten Zirkusfestivals von Monte Carlo sind.

Kindgerechte Verkleidungen der Gäste sind willkommen. Der Park behält sich das Recht vor,  besonders gruselige Maskierungen am Eingang abzulehnen.

Offen:
28.10 & 31.10.: 11-22 Uhr; Kassenschluss 19 Uhr
29. + 30.10., 1.11.: 11-20 Uhr; Kassenschluss 18 Uhr
Eintrittspreis von 3-99 Jahren: € 23,00

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*