Kürbiscremesuppe aus England

Kürbisse sind gerade in aller Munde. Ob als Suppe, Gulyás, oder Aufstrich im Herbst schmeckt dieses Gemüse am besten. Und es ist gesund und stärkt das Immunsystem. Zudem ist es noch arm an Kalorien. Hier kommt ein Rezept für eine leckere Kürbiscremesuppe.

Zubereitung

Gemüse säubern, in Stücke schneiden, mit 1/2 Liter Wasser und den Gewürzen weich dünsten.
Alles mit dem Pürierstab oder im Mixer fein passieren, mit Obers aufgießen und würzen.
Beim anrichten mit Schnittlauch, einem Tupfer Sauerrahm und mit krossen Schwarzbrotwürfeln bestreuen. (Die Brotwürfel auf der Herdplatte rösten).

Zutaten für 2 Personen
200 g Kürbisfruchtfleisch
2 Erdäpfel
2 Zehen Knoblauch
1/2 Liter Wasser
2-4 Wacholderbeeren
1/2 Suppenwürfel
1/8 Liter Kaffeeobers (Obers oder Milch)
Salz, Pfeffer, Zitronensaft, Schnittlauch
etwas Sauerrahm, Schwarzbrotwürfel
1 Kaffeelöffel Kürbiskerne

Leave a Reply

avatar
  Subscribe  
Notify of