Noch mehr regionale Lebensmittel in der Quelle

Friedrich Pankl, Karl Wittmann, Stefan Lassl, Andreas Reiter

Die “Quelle” in Bad Sauerbrunn ist bekannt für Heilwasser zapfen, für Kultur schauen (wenn auch etwas an den Rand gedrängt) und für seinen Shop. Dort sollen in naher Zukunft noch mehr Produkte aus den rundum liegenden Dörfern in die Regale. “Wir sind immer auf der Suche nach neuen Lieferanten, bevorzugt aus der Region Rosalia, die die Kriterien der Genussquelle erfüllen. Derzeit haben wir 600 verschiedene Artikel von 50 Herstellern im Verkauf. Das Besondere daran ist, daß man bei uns alles kosten kann, bevor man kauft. Und das alles zu Ab-Hof-Preisen”, schwärmt GF Gerald Söllner. Weiters will man 2018 Genusswerkstätten und Workshops etablieren.

‘So regional wie möglich’ heißt der Leitgedanke. Das wollen die Kunden. Wer genau weiß, woher der Obstsaft oder das Wildwürstl kommt, greift eher zu. Wenn man mit einem Fingerzeig sagen kann, ‘schau, dort hinten befindet sich der Weingarten vom “Lassl”‘, dann macht man damit den Kunden glücklich. Hier sind einige Produzenten, die wir Ihnen gerne empfehlen:

    • Lassl, Sigleß – Weine und Spezialitäten
      Falstaff prämierte Rotweine wie der St. Laurent Classic 2015.
      Lambuco, ein Wein mit Holunderblütenduft und mit Kohlensäure versetzt, fruchtig prickelnd, erfrischend, leicht, süß.
      Lassinis, die burgenländische Knabberei aus Weintraubenkern-Mehl.
    • Pankl, Pöttsching – Fruchtsäfte und Liköre
      Fruchtsäfte aus Marillen, Pfirsichen, Nektarinen, Erdbeeren und mehr.
      Besondere Destillate aus alten bodenständigen Sorten wie: Maschanzker, Ontarioapfel, Kronprinz- Rudolf, sowie Spartonibirne und Winterforellenbirne.
    • Wittmann Karl, Neudörfl – Kernöl
      Ein gutes Kernöl bekommt man nur in der Steiermark oder in Kärnten? Nein, auch im Nordburgenland. Biologisch angebaut, per Hand geerntet, in der Steinmühle geröstet, schonend gepresst – so muss gutes Kürbiskernöl gemacht werden. Da staunten sogar die steirischen Freunde ob der vorzüglichen Qualität des Wittmann Kernöls.
    • Reiter Caffé, Bad Sauerbrunn
      Karl Reiter liebt seinen Kaffee. Geerntet in den besten Lagen Südamerikas, Indiens und Afrikas, geröstet in dritter Generation in der Stadt Catania auf Sizilien, schmeckt er genauso wie ihn sich Reiter vorstellt: nach flimmernder Sonne, Meersalz, Schatten spendenden Pinien.
      Vorschlag: einfach in der “Quelle” probieren.

Genussquelle, Schulstraße 14 , Bad Sauerbrunn, Telefon +43 2625 20270
Offen: Montag – Sonntag von 9 bis 22 Uhr

Leave a Comment

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*