Rätsel-Rallye um den Neusiedlersee

Hobby-Detektive schwingen sich jetzt aufs Fahrrad und entdecken dabei die Geschichte des Burgenlandes. Ein Rätselpaket voller Hinweise führt die Aufdecker durch die Seegemeinden von einem Rätsel zum Nächsten. Die ersten Bike-Touren mit dem Kriminalfall starten im Mai. Zu buchen über lakesescape.at.

© Foto: Lake’s Escape

Passend zum 100-Jahre-Jubiläum hat die Parndorferin Nina Meran in Kooperation mit Burgenland Tourismus eine spannende Zeitreise rund um den Neusiedlersee-Radweg kreiert. Das ganze läuft sozusagen im Escape-Room-Style für Draußen und mit geschichtlichem Hintergrund ab. Das ist auch die Spezialität der 27-jährigen Erfinderin, die sich mit ihrem Unternehmen “Lake’s Escape” ganz auf Escape-Spiele im Indoor- und Outdoor-Bereich spezialisierte. Was man dazu braucht? Augen und Ohren offen halten zum Lösen der verschiedenen Rätsel in den typischen Neusiedler-See-Gemeinden und ein bisschen Zeit für einen entspannten Tag.

Hier schon mal ein kleiner Vorgeschmack und sozusagen die erste Hinweise von Nina Meran auf das Rätsel: “Zwei Jugendliche suchen die Spuren ihrer Ahnen und finden versteckte Hinweise in den verschiedensten Gemeinden rund um den Neusiedler See, tauchen ein in das Leben rund um das Jahr 1921 und decken mit allen fünf Sinnen finstere Machenschaften auf.“ Dabei lernt man den Neusiedler See-Radweg und die angrenzenden Ortschaften kennen und erhält Informationen über die Entstehung des Burgenlandes.

Wie funktioniert’s? Die Rätsel-Tour per Rad kann in Neusiedl am See, Rust oder Podersdorf gestartet werden. Die Detektive bekommen ein Rätselpaket voller Hinweise und Hilfsmaterialien. Gemeinsam im Team radeln sie von einem Rätsel zum nächsten und kommen der mysteriösen Spur näher. Die Route verläuft am Neusiedler See-Radweg in den Ortschaften Neusiedl am See, Jois, Winden, Weiden, Breitenbrunn, Purbach, Donnerskirchen, Oggau, Rust und Podersdorf. Eine Abkürzung ist möglich über die Fährverbindung Rust-Podersdorf, wo man auf eine Strecke von rund 43 km bzw. auf ca. 65 km mit der Fähre Mörbisch-Illmitz kommt. Beim Vorzeigen des Rätselrucksacks gibt es einen Rabatt auf die Fährentickets.

Subscribe
Notify of
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Alle Kommentare anschauen.