Schlagwort: Ungarn

Ungarn: Gäste müssen im Restaurant Maske tragen

Weil in Ungarn die Corona-Infektionen zunehmen, müssen Gäste nun beim Wirtshausbesuch verpflichtend eine Maske tragen. Die neuen Maßnahmen treten am 2. November in Kraft. Nach den neuen Regeln müssen die Bürger bei Unterhaltungsstätten, Restaurants und Catering-Einrichtungen sowie bei Sportveranstaltungen Masken tragen. Masken dürfen nur zum Essen und Trinken entfernt werden. Innerhalb eines Tages gab es am […]

Ungarn macht die Grenzen für Urlauber wieder dicht

Ungarn schließt wiederholt seine Grenzen. Ab 1. September dürfen Urlauber und Einkaufstouristen nicht mehr ins Land. Als Grund werden die steigenden Corona-Infektionen genannt. Den offiziellen Zahlen nach blieb Ungarn bisher im grünen Bereich, während in den angrenzenden Staaten die Ampeln rot leuchten. Die ungarischen Behörden meldeten zuletzt 5669 Infektionen. Innerhalb […]

Reiseführer Sopron

In Sopron (Ödenburg) befinden sich Bauten aus mehreren Jahrtausenden: Das Forum aus der Römerzeit, die mittelalterliche Burgmauer, Bürgerhäuser aus der Renaissance sowie gotische und barocke Kirchen. Was historische Gebäude angeht, ist Sopron eine der reichsten Städte. Dies allein durch die Bernsteinstrasse, den von Nord nach Süd verlaufenden Hauptverkehrsweg, der unter […]

Ungarn öffnet Grenze zu Österreich

Als Antwort auf die Grenzöffnung seitens Österreich hat auch die ungarische Regierung die Aufhebung der Grenzkontrollen für österreichische Staatsbürger/innen angekündigt. Ungarn öffnet Freitag früh (5. Juni) seine Grenze zu Österreich. Das teilte der ungarische Außenminister Peter Szijjarto am Donnerstagabend mit. Österreicher brauchen für die Einreise nach Ungarn keinen COVID-Test mehr vorweisen. Auch die 14-tägige […]

Grenzübergänge zu Ungarn wieder offen

Seit Mitternacht sind die Grenzen zu Ungarn wieder offen. Kontrollen der Polizei sowie der Gesundheitsbehörden werden nur mehr stichprobenartig durchgeführt. Nicht jeder Autofahrer wird mehr angehalten. Damit wird der freie Personen- und Warenverkehr erleichtert und die Situation insbesondere für Pendler und Menschen im grenznahen Raum verbessert. Einreisende aus Ungarn müssen […]

Illmitz

Reiseführer Illmitz 2020

Nirgendwo sonst kann man das “frei sein” so spüren, wie hier in Illmitz, insbesondere im Nationalpark Neusiedlersee. Umgeben von Hunderten Vogelarten, von Seen und Lacken, scheint es, als ob man sich in einer ganz anderen Welt befindet. Und der Sonnenuntergang gehört wohl zu einem der schönsten Momente im Seewinkel.Titelfoto: Illmitz […]

Ungarnreisen in Sichtweite

Der Reiseverkehr zwischen Österreich und Ungarn könnte bald wieder in die Gänge kommen. “Natürlich ist das Ziel, die Grenzen wieder zu öffnen”, sagt Bundeskanzler Sebastian Kurz. Die österreichischen Behörden stehen in Kontakt mit den Nachbarländern und arbeiten auch auf europäischer Ebene daran, wann die Grenzen wieder geöffnet werden können. Es […]

Keine Quarantäne für Pendler

Grenzverkehr: Ausnahmeregelung für ungarische Berufspendler offiziell bestätigt Keine Quarantäne für Pendler, die innerhalb von 50 km der Grenze leben oder innerhalb von 50 km arbeiten – Bahnverkehr Wien-Sopron-Deutschkreutz bleibt aufrecht Dem Land Burgenland liegt nunmehr auch eine offizielle Bestätigung vor, wonach es beim Grenzverkehr eine Ausnahmeregelung für Berufspendler aus Ungarn […]

Grenzschließungen in Richtung Ungarn

Ab 13.03.2020, 00.00 Uhr, werden für den internationalen Verkehr Richtung Ungarn nur mehr die Grenzübergänge Nickelsdorf A4, Klingenbach und Heiligenkreuz sowie die Zugsverbindung St. Gotthard-Jennersdorf zur Verfügung stehen. Für den nationalen Verkehr, nur österreichische und ungarische Staatsbürger, werden die Grenzübergänge Pamhagen, Deutschkreutz, Rattersdorf, Schachendorf und Eberau geöffnet bleiben. Die übrigen […]

30 Jahre Paneuropäisches Picknick

Vor 30 Jahren, am 19. August 1989, fand das sogenannte “Paneuropäische Picknick” statt. Eine Friedensdemonstration, wo das Grenztor zwischen dem österreichischem St. Margarethen und dem ungarischem Sopronköhida symbolisch um 15 Uhr nachmittags für drei Stunden geöffnet werden sollte. Über Flugzettel verbreitete sich die Botschaft rasend schnell bis an den Balaton. Über 500 “DDR […]