Tag: Ungarn

Sopron zwischen Moderne und Tradition

In Sopron (Ödenburg) befinden sich Bauten aus mehreren Jahrtausenden: Das Forum aus der Römerzeit, die mittelalterliche Burgmauer, Bürgerhäuser aus der Renaissance und dem Barock, gotische und barocke Kirchen. Was historische Gebäude angeht, ist Sopron eine der reichsten Städte. Dies allein durch die Bernsteinstrasse, den von Nord nach Süd verlaufenden Hauptverkehrsweg, […]

Verfressener Donnerstag in ungarischen Restaurants

Na, das ist doch mal ein aussagekräftiger Slogan, den sich unsere lieben ungarischen Nachbarn haben einfallen lassen: beim verfressenen Donnerstag weiß man gleich worum’s geht – natürlich um’s (fr)essen! Update Feb. 2017 An diesem “Torkos Csütörtök”, zu deutsch “naschhafter Donnerstag”, aber gemeint ist wohl eher der gefrässige oder verfressene Donnerstag, […]

Neue Hotels für Budapest

Die Ungarn legen im Tourismus ganz schön zu. Seit dem Tiefpunkt 2009 steigen die Nächtigungen rapide an. 2016 dürften es über 26 Millionen sein. Das ist um eine Million mehr als noch im Vorjahr. In der Hauptsaison betrug die Auslastung der Hotels in Budapest und am Plattensee 80 Prozent; in den 4-Sterne-Hotels von […]

Servus Fertörakos

Das allererste, was einem an Fertörákos auffällt ist wohl der Name, zum einen weil er einem so schön geschwungen über die Lippen geht und zum anderen weil diese ungarische Ortschaft auch unter seinem deutschen Namen Kroisbach sehr bekannt ist. Aber Fertörákos ist nicht nur einfach eine Gemeinde, es ist Geschichte. Denn […]