Monat: November 2008

Lust auf mehr…

Das „Best of Cabaret“ geht in ein vielversprechendes Jahr 2009. Dachte man nach den fulminanten Herbst-Auftritten von Dorfer, Düringer und Co., es geht nichts mehr, heißt es nun Lust auf mehr.… Im Frühjahr starten Heinz […]

Urlaubsort mit Herz: Jois

Jois am Neusiedler See, mit seiner herrlichen Umgebung fern von Lärm und Streß, bietet eine Unmenge Freizeitspass für Erwachsene und Kinder. Das typisch burgenländische Flair geprägt von einer vertrauten Gemütlichkeit und die freundlichen Menschen sorgen […]

Traumhaftes Südburgenland

Das Südburgenland: Wer hätte gedacht, dass es  im Burgenland  mancherorts so hügelig sein kann, vor allem hier im Süden. Wo sich die Sonnenstrahlen sanft über Weinberge, unberührte Naturlandschaft und stille Naturzonen legen, dort ist der […]

Verzauberung am See

Es war einmal in einer klaren Nacht bei Mondenschein in Jois am See, als die Sterne am Nachthimmel funkelten, und die Seejungfrau versteckt ihre Schönheit in der gänzenden Seeoberfläche bewunderte…

Martiniloben-Nachlese

So zufällig kamen wir in den Kellergassen-Weinkeller vom Sandhofer Michael in Purbach. Natürlich heißt Martiniloben um den Neusiedlersee den „jungen Wein“ zu verkosten.  Und ebenso kann es dann passieren, dass der Gastwirt schlussendlich eine Führung […]

Eszterházy Schloss in Fertöd

Fertőd ist eine ungarische Stadt in der Region West-Transdanubien, in der Provinz Gyor-Moson-Sopron und in Grenznähe zu Österreich. Die Stadt bietet einige interessante Sehenswürdigkeiten, vor allem das Eszterházy Schloss –  eines der interessantesten Bauwerke in […]

Reizvolles Neusiedl – die Stadt am See

In Neusiedl ist vor allem das maritime Flair des Neusiedler Sees zu spüren und als Mensch wird einem hier schnell bewußt, daß im äußersten Zipfel Österreichs ein wahrer Naturschatz in der nahezu immerwährenden Sonne glänzt. […]

Haydn als erster Clubber

Der junge Komponist Haydn stand, nach dem Bericht seines Biographen Georg August Griesinger der zeitgenössischen Musiktherorie durchaus mit selbstbewusster Distanz gegenüber: „Die strengen Theoretiker fanden indessen an Haydns Kompositionen manches auszusetzen, und sie schrien besonders […]